1. Pyrbaumer Schlossgrabenfest am 22.07.2017

Pyrbaum - Sommerliches Fest im Schlossgraben mit Musik vom Blasorchester und Jugendorchester, Drehorgelmusikant, Spiele für Kinder, Barfußweg, u.v.m.

  • © privat

  • © Dr. Jens Schwenke

Auf geht’s zum ersten Schlossgrabenfest am Samstag den 22. Juli 2017. Was in den vergangenen Jahren als Brunnenserenade begann, soll nun als ein schönes Familienfest im Schlossgraben fortgesetzt werden. Abseits von Durchgangsstraßen, eine ideale Location für einen entspannten Samstagabend.

Bei freiem Eintritt können die Eltern der Musik lauschen, während die Kinder sich mit den tollen Spielsachen des Spielmobiles vom Kreisjugendring die Zeit vertreiben. Oder auch die im Schlossgraben vorhandenen Möglichkeiten, wie z. B. den Barfußweg, erkunden.

Der Dirigent des Blasorchesters, Sebastian Streicher, hat ein abwechslungsreiches Musikprogramm zusammengestellt und auch das Jugendorchester wird einige Stücke zum Besten geben. Neben Evergreens der Blasmusik gibt es auch Titel aus Rock und Pop oder lateinamerikanische Rhythmen.

Um die Getränke kümmern sich wieder unsere Kollegen vom Chor. In bewährter Manier liefert das Team vom Partyservice Schöll die Leckereien vom Grill und Co. Und das alles zu moderaten Preisen.

Beginn ist um 16:00 Uhr, der Schwarzachtaler Drehorgelmusikant empfängt die Gäste, um 17:00 Uhr startet das Blasorchester. Gegen 18:30 Uhr ist der Auftritt des Jugendorchesters geplant. Danach geht es entspannt weiter mit dem Blasorchester bis ca. 21:30 Uhr.

Die gesamte Bevölkerung ist herzlich eingeladen, den Dornröschenschlaf des Schlossgrabens zu unterbrechen und ein paar schöne Stunden, bei guter Musik, zu genießen!

Von: Matthias Schuster (Medienbeauftragter), Sonntag, 16. Juli 2017 - Aktualisiert am Sonntag, 16. Juli 2017
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Blasorchester Pyrbaum« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/blasorchester-pyrbaum

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.