10 jähriges Vereinsjubiläum Fränkischer Albverein Schwabach

Schwabach - Jubiläumsfeier Fränkischer Albverein Schwabach begrüßt zum Jubiläum auch den Landtagsvizepräsidenten Karl Freller

  • Sven Reinwald Präsident Fränkischer Albverein, Waltraud Bauer Vizepräsidentin Fränkischer Albverein, Anne Wieneke Vizepräsidentin Fränkischer Albverein und Sigi Bauer 1. Vorstand FAV Schwabach vlr.

    Sven Reinwald Präsident Fränkischer Albverein, Waltraud Bauer Vizepräsidentin Fränkischer Albverein, Anne Wieneke Vizepräsidentin Fränkischer Albverein und Sigi Bauer 1. Vorstand FAV Schwabach vlr.
    © 10 Jahres Feier FAV Schwabach

  • Die beiden Vizepräsidenten Waltraud Bauer und Karl Freller im angeregtem Gespräch

    Die beiden Vizepräsidenten Waltraud Bauer und Karl Freller im angeregtem Gespräch
    © 10 Jahres Feier FAV Schwabach

  • Karl Freller bei seiner Rede zum Jubiläum des FAV Schwabach

    Karl Freller bei seiner Rede zum Jubiläum des FAV Schwabach
    © 10 Jahres Feier FAV Schwabach

10 Jahre Fränkischer Albverein Schwabach. Viele Mitglieder waren am 1. Juli gekommen, um bei einem gemeinsamen Abend des FAV Schwabach das 10-jährige Gründungsjubiläum im Restaurant Laumer gebührend zu feiern.

Im Vordergrund der Feier stand der Rückblick vom 1. Vorstand Sigi Bauer, der mit seinem kurzweiligen Vortrag die junge, erfolgreiche Geschichte des Fränkischen Albverein Schwabach skizzierte. Selbst Landtagsvizepräsident Karl Freller ließ es sich nicht nehmen, um kurz vor der Stadtratssitzung beim FAV vorbeizukommen. Angeregt tauschten sich die FAV-Vizepräsidentin und Wanderwartin Waltraud Bauer mit Landtagsvizepräsident Karl Freller über den FAV Schwabach aus. Mit seiner kurzen Rede, in der er die Arbeit des FAV ausdrücklich bei der Jugendarbeit, Naturschutz und vor allem bei der Pflege und Ausschilderung der mittlerweile über 9000 km Wanderwege in der Region lobte. Interessiert nahm er auch die Anregung vom FAV zu einem Goldwanderweg auf, der in zukünftigen Planungen des Vereins an vorderster Stelle steht.

Uli Reinhold, Präsident des Fränkischen Albvereins der zur Feier der Schwabacher gekommen war, stellte in seiner Rede die vielen gemeinsamen Wanderungen der Mitglieder in den Vordergrund und freute sich über rege Beteiligung der Mitglieder an den vom Verein angebotenen Wanderungen, und wünschte dem 1. Vorstand Siggi Bauer und den Vorstandmitgliedern des FAV für die weitere Arbeit viel Kraft und Freude, um den Verein weiter erfolgreich zu führen.

Von: Walter Müller (Presse und Medienarbeit ), Donnerstag, 14. Juli 2022 - Aktualisiert am Samstag, 16. Juli 2022
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Fränkischer Albverein Schwabach e.V. « finden Sie unter: www.meier-magazin.de/fav-schwabach

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.