12. Benefizveranstaltung »Rednitzhembach hilft!« am 25. April

Rednitzhembach - Am Samstag, den 25. April 2020, um 19:30 Uhr findet im Rednitzsaal des Gemeindezentrums die zwölfte Benefizveranstaltung „Rednitzhembach hilft!“ statt.

  • Marcelini und Oskar

    Marcelini und Oskar

  • Chor Belcanto

    Chor Belcanto

  • André Leuchauer

    André Leuchauer

Nach dem Motto „klein aber fein“ gibt es an diesem Abend drei Teilnehmer, die für ihre Auftritte einen ansprechenden Zeitrahmen erhalten. Das Programm gestalten

- Der Chor „Belcanto“, unter der Leitung von Erwin Feith, stimmt die Zuschauer mit einem Repertoire aus Frühling bis Operette auf den Abend ein.

- Tierisch gute Unterhaltung bietet der Bauchredner Marcelini mit seinem Hund Oskar - Entertainment pur und viel Spaß! In einem weiteren Auftritt wird Marcelini mit seiner Zauberkunst das Publikum verzaubern; er lässt es staunen, lachen und die Zeit vergessen.

- In seinem „Fränggischen Kabbaredd“ präsentiert André Leuchauer mit Musik und viel Humor die fränkische Mundart in Form von Geschichten, „Liedla“ und Sprachgebräuchen.

Schirmherrin der Veranstaltung ist Claudia Finger-Erben, Moderatorin beim Bayerischen Rundfunk mit Rednitzhembacher Wurzeln, die gemeinsam mit Jörg Deffner durch den Abend führen wird.

Der Erlös aus der Veranstaltung kommt zu 100 % der Bürgerstiftung Rednitzhembach zugute, die verschiedene Bereiche wie Bildung und Erziehung, Kinder- Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur, Sport und Heimatpflege unterstützt.

Nehmen Sie teil an diesem kurzweiligen Abend und unterstützen damit die gute Sache!

Eintrittskarten sind zum Preis von 15,- Euro zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses im Bürgerbüro erhältlich.

Von: Petra Maurer (Mitarbeiterin Gemeinde Rednitzhembach), Mittwoch, 05. Februar 2020 - Aktualisiert am Mittwoch, 19. Februar 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Gemeinde Rednitzhembach« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/rednitzhembach

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.