2. Auflage des Buches "Hans Volkert - Erinnerungen und Aufzeichnungen"

Schwanstetten - 1. Auflage vergriffen

Das Buch „Erinnerungen und Aufzeichnungen“ von Hans Volkert, das der Museumsverein Schwanstetten im Mai 2022 vorgestellt hat, erfreut sich großen Interesses. Die erste Auflage ist vergriffen, sodass wir bereits nachdrucken ließen.

Nun ist das Buch wieder in der Buchhandlung in Schwand und bei der Vorsitzenden in Leerstetten
(Tel. 09170/7343) zu erhalten (Preis jetzt 24,80 Euro).

Das Buch enthält nicht nur Berichte über Schwanstetten, sondern z. B. auch über einen Waldbrand auf der sog. „Muna“ in Feucht, über Rednitzhembach, Schwabach, über den Luftkrieg im Nürnberger Raum, den Hembach bis zur Mündung in Großschwarzenlohe.

Hans Volkert, 1932 – 2017, ehemaliger Archivar bei der Gemeinde Leerstetten und später Schwanstetten, hat alles aufgeschrieben, was ihm erhaltenswert erschien. Dieses Buch enthält viele seiner Berichte.

Von: Brigitte Geiß, Dienstag, 30. August 2022 - Aktualisiert am Mittwoch, 28. September 2022
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Museumsverein Schwanstetten e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/museumsverein-schwanstetten

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.