2 Vereine ehren Peter Weidner

Schwanstetten und Umgebung - 25 Jahre ehrenamtlich für den Sport in Schwanstetten 1994 - 2019: 8 Jahre 1.FC Schwand und 17 Jahre SV Leerstetten

  • Einen liebevoll zusammengestellten Chardonnay-Weinkorb und eine Ehrenurkunde erhielt der SVL-Vorsitzende (2. von rechts) zu seinem 25-jährigen Ehrenamtsjubiläum. 2.SVL-Vorsitzender Thomas Banik (links) hatte die Weine auf seiner letzten Urlaubsreise zu Pfingsten in Sankt Martin an der südlichen Deutschen Weinstraße ausgesucht. FC Schwand-Vors. Harald Pohl (2. von links) und 3. SVL-Vors. Christian Thiel gratulierten ebenfalls.

    Einen liebevoll zusammengestellten Chardonnay-Weinkorb und eine Ehrenurkunde erhielt der SVL-Vorsitzende (2. von rechts) zu seinem 25-jährigen Ehrenamtsjubiläum. 2.SVL-Vorsitzender Thomas Banik (links) hatte die Weine auf seiner letzten Urlaubsreise zu Pfingsten in Sankt Martin an der südlichen Deutschen Weinstraße ausgesucht. FC Schwand-Vors. Harald Pohl (2. von links) und 3. SVL-Vors. Christian Thiel gratulierten ebenfalls.

Leerstetten – „Das ist ein Novum in der Sportlandschaft Schwanstettens“, bemerkte Bürgermeister Robert Pfann bei seinem Grußwort bei der Jahreshauptversammlung des SV Leerstetten. „Noch nie haben die beiden Sportvereine eine gemeinsame Ehrung vorgenommen. Peter Weidner wurde für 25 Jahre von 1994 bis 2019 in verantwortungsvoller Position ausgezeichnet, 8 Jahre in der Jugendleitung der Tischtennisjugend des 1. FC Schwand und 17 Jahre als 1. Vorsitzender des SV Leerstetten.

„Wir dürfen heute jemanden ehren, der viele viele Jahre im Ehrenamt in verantwortungsvoller Position tätig ist“, begann der 2. SVL-Vorsitzende Thomas Banik seine Laudatio. „Den zeitlichen Aufwand kann man nicht in Stunden oder Wochen messen, das waren zusammengerechnet schon mehrere Arbeitsjahre“, führte Thomas Banik weiter aus. 1994 gings beim 1.FC Schwand in der Jugendleitung los. Während dieser Zeit war er zweimal in der Vorstandschaft als Beisitzer tätig. Bis zu neun Jungen- und Mädchenmannschaften mit bis zu 90 Kindern waren hinauf bis zur Mittelfrankenliga im Spielbetrieb. Die Freizeiten führten die Tischtennisjugend nach Adnet in Österreich, Berchtesgaden, fünfmal nach Scharbeutz an die Ostsee, zweimal an den Plattensee, nach Porec und Rovinj in Kroatien.

2002 übernahm er das Amt des 1. Vorsitzenden beim SV Leerstetten. Die Verdienste in dieser Zeit würden Seiten füllen. Einige Höhepunkte, die Peter Weidner umgesetzt hat, hier in einer kleinen Aufzählung: Beregnung A- und Kleinfeldplatz, Begrünung B-Platz mit Ballfangzaun (2002), 13 Weinfeste seit 2002, 50-Jahrfeier in 2010, Bau des 4. Platzes (2008) mit großer Spendenaktion, Anschluss ans öffentliche Kanalnetz (2017), Vorbereitung der 60-Jahr-Feier,…

Das Wort Ehrenamtskultur hat er immer „groß geschrieben“. Es war ihm eine Ehre und Freude sich für die vielen Leistungsträger des SV Leerstetten in den Bereichen Sportlerehrung, BFV-Ehrung, DFB-Ehrungen und Gemeindeehrungen einzusetzen und die entsprechenden Bewerbungen zu verfassen.

Im Jahr 2009 absolvierte er eine neuntägige Fortbildung zum Vereinsmanager C, die im Jahr 2013 mit zwei dreitägigen Modulen zur Stufe B führten und 2017 mit einem Wochenendlehrgang bis 2021 verlängert wurden.

Sportlich durfte er den in dieser Zeit den Höhenflug des Frauen- und Mädchenfußballs hinauf bis zur Bayernliga begleiten. Im Jungenfußball gab es in diesem Abschnitt Kooperationen mit der Jugendfördergemeinschaft Franken Jura und jetzt aktuell mit der Spielgemeinschaft Schwand-Leerstetten.  Der SV Leerstetten wurde mit vier Rauten durch Bay. Fußballverband ausgezeichnet.

Man kann sich vorstellen, wie viel ehrenamtliche Zeit in Sitzungen, Besprechungen und Vorbereitung abgeleistet wurde. Auch für die Themen „Finanzen“ – Entwicklung des Sportvereins“ hat er etliche Zeit investiert. Müsste der SVL jede Stunde mit dem Mindestlohn vergüten, so wäre der Verein wahrscheinlich „pleite“. Da das aber nicht so ist und dass er in der Zeit den SVL auf solide finanzielle und sportliche Beine gestellt hat zeigen die Berichte bei der Jahreshauptversammlung.

 

Gez. Thomas Banik

Von: Thomas Banik (2. Vorsitzender), Freitag, 12. Juli 2019 - Aktualisiert am Mittwoch, 17. Juli 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »SV Leerstetten 1960 e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/sv-leerstetten-1960-ev
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.