29. Sportlerehrung in Rednitzhembach - ein toller Abend

Rednitzhembach - Traditionell findet die Hembacher Sportlerehrung seit vielen Jahren am Dienstagabend vor dem Buß- und Bettag statt.

Auch heuer konnte Bürgermeister Jürgen Spahl zur 29. Auflage dieser Veranstaltung wieder zahlreiche erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler aus der Gemeinde im Rednitzsaal begrüßen: „Zu den angenehmen und erfreulichen Tätigkeiten eines Bürgermeisters gehört es, verdiente Bürgerinnen und Bürger aus Rednitzhembach oder eines Rednitzhembacher Vereines auszeichnen zu dürfen, die sportlich Herausragendes geleistet haben“ wandte er sich an die Anwesenden.

Der Kreisvorsitzende des Bayerischen Landessportverbandes e. V. Christian Kuhnle ist ebenfalls seit einigen Jahren gern gesehener Gast des Abends und freute sich über die tollen sportlichen Leistungen und lobte insbesondere das Engagement der Trainer, Betreuer und Eltern, ohne das alle diese Erfolge wohl nicht möglich gewesen wären. „Mit meiner Anwesenheit möchte ich dieses Engagement würdigen“ meinte er zutreffend. Die Liste der errungenen Titel war lang und vielfältig auch die Disziplinen  in denen diese erreicht wurden. Da kam ein abwechslungsreiches und schwungvolles Pausenprogramm gerade recht: Die Jugendtanzgruppe Poi & Dance mit Hip-Hop Musik und Poi im Dunkeln. Im Anschluss zeigten uns die Damen der Show-Gruppe Femmes Fada mit LED-Stäben im Dunkeln ihr Können. Beide Gruppen kommen aus Schwanstatten.

Stephanie Rauch wurde als Sportlerin des Jahres für langjährige tolle Erfolge geehrt. 2004 begann sie aktiv mit dem Wettkampfturnen und war seit dem elf Mal dank der sportlichen Leistung bei den Sportlerehrungen mit vertreten. Seit vier Jahren begeistert sie weitere kleine Mädchen für den Turnsport durch ihre ehrenamtliche Mithilfe im Trainerteam der Gruppe Nachwuchsturnen. Bürgermeister Spahl gratulierte der frisch gekürten Hembacher Sportlerin des Jahres Sie erhielt aus seinen Händen eine Eintrittskarte für das Turnevent DTB Pokal in Stuttgart.

Alle geehrten Sportler/innen finden Sie unter www.rednitzhembach.de und weitere Bilder des Ehrungsabends im Fotoalbum.

Von: Petra Bauer, Montag, 27. November 2017 - Aktualisiert am Mittwoch, 06. Dezember 2017
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Gemeinde Rednitzhembach« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/rednitzhembach
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.