3. Selbstverteidigungs-Seminar

Leerstetten, Kleinschwarzenlohe - Realistische Selbstverteidigung für JEDERMANN Samstag, den 12. Oktober 2019 findet zum dritten mal ein Selbstverteidigungs-Seminar mit den Kampfsporttrainern Campagna, Schmitt und Bogner statt. Angesprochen werden Männer, Frauen und Jugendliche. Vorkenntnisse in Selbstverteidigung sind nicht notwendig.

JUDO / TAEKWONDO / GOSHIN-JITSU /                                                     REALISTISCHE SELBSTVERTEIDIGUNG FÜR DIE PRAXIS   

Referenten: Mario Campagna, Großmeister 7. Dan                                                                             Holger Schmitt, Großmeister 7. Dan                                                                                    
Markus Bogner, Großmeister 5. Dan

Anmeldung: Per E-Mail bis Mittwoch, den 02.10.2019                                                                           Mario Campagna, E-Mail: mcpkvh@arcor.de
Holger Schmitt, E-Mail: tahoschmitt@t-online.de                                                           
Markus Bogner, E-Mail: judo-markus@t-online.de

Gebühr: Erwachsene 20,- Euro  /  Kinder-u.Jugendliche ab 10 Jahre 10,- Euro

Versicherung: Jeder selbst oder über den eigenen Verein. Der Ausrichter übernimmt                                keine Haftung für Personen- oder Sachschaden.

Kleidung: Gi, Kimono, Sportkleidung

Verpflegung: Selbst oder Vereinsgaststätte

Wir wünschen allen Teilnehmern/-innen eine gute Anreise und viel Spaß am Lehrgang.

Ort: Waldsportanlage 1, 90596 Leerstetten / Schwanstetten
Wann: Samstag, 12.10.2019
Registration: 9.00 - 9.50 Uhr
Beginn/Ende: 10.00 - 14.00 Uhr mit kleinen Pausen
Unterricht: Realistische Selbstverteidigung für Kinder, Mann, Frau (10-90 Jahre) mit und ohne Sport-/Vorkenntnisse.

Von: Holger Schmitt (Taekwondo/RSP), Montag, 08. Juli 2019 - Aktualisiert am Freitag, 12. Juli 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »TSV 72 Kleinschwarzenlohe e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/tsv72
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.