3.Advent zum Nürnberger Shanty-Chor

Nürnberg - 16.Dez 14:00 und 18:00 wird Kirche St. Walburga in Nürnberg-Eibach den festlichen Rahmen bieten für Konzerte vom Nürnberger Shanty-Chor der Wasserschutzpolizei zusammen mit Leyher Stubenmusik sowie Liederkranz Wendelstein und Chorgemeinschaft Katzwang

  • NSC Adventskonzert 16.Dez

    NSC Adventskonzert 16.Dez
    © NSC

  • NSC auf Rheinfahrt

    NSC auf Rheinfahrt
    © NSC

  • Liederkranz 1860 Wendelstein

    Liederkranz 1860 Wendelstein
    © Liederkranz 1860 Wendelstein

  • Chorgemeinschaft Katzwang vor Wehrkirche

    Chorgemeinschaft Katzwang vor Wehrkirche
    © Chorgemeinschaft Katzwang

Nicht nur für Freunde des maritimen Chorgesangs versprechen beide Konzerte am Nachmittag des dritten Adventsonntags vollen Genuss:

Am 16.Dez um 14:00 und 18:00 wird die Kirche St. Walburga in Nürnberg-Eibach den festlichen Rahmen bieten für Konzerte vom Nürnberger Shanty-Chor der Wasserschutzpolizei e.V. Diese Kirche liegt an der Ecke Hafenstraße / Weißenburger Str (B2), sie ist bestens erreichbar von VAG-Bushaltestelle Schußleitenweg der Buslinien 61, 62, 67 (sonntags alle 40 Minuten in alle 6 Richtungen) nach Schwabach, Kornburg, Stein, Fürth damit auch U1, U2.

Die Gäste Leyher Stubenmusik (bekannt aus BR Fernsehen „Musi und Gesang“ siehe Minuten:10-12 & 21-25 in www.br.de/mediathek/video/musi-und-gsang-im-wirtshaus-04082018-im-bratwurst-roeslein-in-nuernberg-av:5b51b3437a09620018d23967) sowie jeweils ein Chor aus dem Nürnberger Süden wechseln sich ab mit unserem Nürnberger Shanty-Chor. Unser Gastchor um 14:00 Uhr ist Liederkranz 1860 Wendelstein e.V. (siehe www.liederkranz-wendelstein.de) und 18:00 Uhr die Chorgemeinschaft Katzwang (siehe www.chorgemeinschaft-katzwang.de).

Schon jetzt sei verraten: Das Liedgut wird neben besinnlichen Passagen wie „Friede den Menschen auf Erden“ sowie „unten in der Kajüte brennt ein Weihnachtsbaum“ auch enthalten „endlos das Meer und schwarz die Nacht“ bis zu Hoffnung spendendem „ob auch das Schiff in die Ferne zieht, die Sorgen vertreibt dieses heilige Lied“.

Karten zu 12 Euro auf allen Plätzen gibt es an der Abendkasse sowie über kontakt@nsc-polizei.de und Kartentelefon 0911 7330594

Der Vorverkauf läuft u.a. beim Polizeipräsidium Mittelfranken an der Pforte (Einfahrt Schlotfegergasse 10) und im NN Ticket-Corner Mauthalle (Hallplatz 2). Weitere Informationen finden sich auf Plakaten und unter www.nuernberger-shantychor.de

Von: Peter Alfred Wolf (Pressereferent), Montag, 08. Oktober 2018 - Aktualisiert am Freitag, 12. Oktober 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Nürnberger Shanty-Chor der Wasserschutzpolizei e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/shanty-chor

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.