40 Jahre Volleyball beim TSV Röthenbach

Wendelstein - Am 02.10.2019 feierten rund 20 aktive und passive Volleyballbegeisterte mitsamt Gästen des Vorstands das 40-jährige Bestehen der Volleyballabteilung.

Am Tag der Feier war es nun annähernd auf den Tag genau 40 Jahre her, dass sich die ordentliche Mitgliederversammlung des TSV Röthenbach darüber einig war, eine Volleyballabteilung zu gründen: dieses Votum datiert auf den 21. September 1979.

Die Blütephase der Abteilung
Es gab ein alljährliches ein selbst ausgerichtetes Turnier, zu welchem zahlreiche Volleyballvereine von Nürnberg, Schwabach aber auch von weiter her anreisten, um sich dieses Spektakel nicht entgehen zu lassen. Zeitweise existierten zwei Herrenmannschaften, die am Ligabetrieb teilnahmen, sowie eine weibliche und eine männliche Jugendmannschaft und zu guter Letzt eine Freizeitmannschaft.

Heute, 40 Jahre später, wird Volleyball nur noch von eben jener Freizeitmannschaft gelebt. Und das zum einen nur, weil die altehrwürdigen Spieler der Gründungsphase noch heute aktiv dabei sind. Und zum anderen, weil eine Art Spielkooperation mit wendelsteiner Volleyballern auflebte.

Nichts desto trotz, wurde mit aktiven, ehemals aktiven und den tatkräftigen Spielerfrauen in den Räumlichkeiten des Sportheims ein gemeinsamer Abend zur Feier des 40jährigen Bestehens der Abteilung abgehalten. Mit dabei waren auch unser 1. Vorstand Eberhard Konzack sowie unser 3. Vorstand Walter Schneider.

Es wurde gemeinsam gegessen, getrunken und gelacht und der guten alten, aber auch der neuen, Zeiten des Röthenbacher Volleyballs gedacht und diskutiert. Mit gesammelten Fotos (von Sepia über Schwarz-weiß bis hin zu Farbe), auch aller veranstalteten Turniere, aufbereitet auf Postern, sowie alten Trikots, Spielberichten und Jubiläumsschriften wurden die vergangenen Jahrzehnte der Abteilung lebhaft veranschaulicht.

Wer nun Lust bekommen hat mal wieder Volleyball zuspielen, ist bei uns jeden Montag ab 19:30 Uhr in der Schwarzachhalle Röthenbach herzlich willkommen.

 

Abteilungsleiter: Fabian Buker,
Tel.: 0160 – 1804 812,
E-Mail: Fabian.Buker@gmx.net

Stellvertreter: Andreas Morgenstern,
Tel.: 0175 – 54 65 938,
E-Mail: info@sternmedia.de

Von: Fabian Buker (Abteilungsleiter), Mittwoch, 13. November 2019 - Aktualisiert am Freitag, 06. Dezember 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »TSV Röthenbach 1927« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/tsvroethenbach
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.