Abwasserpumpwerk in Sperberslohe

Bürgermeister Langhans informierte die neuen BISS-Sprecher Sommer und Gronauer

  • Bürgermeister Werner Langhans erläuterte zusammen mit Planer Jürgen Wolfrum den neuen Sprechern der „Bürgerinitiative Sicheres Sperberslohe“ Walter Sommer und Birgit Gronauer die Baumaßnahmen zum abwassertechnischen Anschluss des Ortes an die Verbandskläranlage.

    Bürgermeister Werner Langhans erläuterte zusammen mit Planer Jürgen Wolfrum den neuen Sprechern der „Bürgerinitiative Sicheres Sperberslohe“ Walter Sommer und Birgit Gronauer die Baumaßnahmen zum abwassertechnischen Anschluss des Ortes an die Verbandskläranlage.

Die „Bürgerinitiative Sicheres Sperberslohe“ (BISS) hat seit kurzem ein neues Sprecherteam. Nachfolger des langjährigen BISS-Sprechers Hartmut Schröder ist Walter Sommer. Dieser wird von Birgit Gronauer unterstützt. Wendelsteins Bürgermeister Werner Langhans nutzte den Informationsaustausch mit dem neuen Sprecherteam, um über die derzeit laufende abwassertechnische Baumaßnahme zu informieren. 

Nachdem die Kläranlage in Sperberslohe nicht mehr sanierungsfähig ist, wird der Ort an das Kanalnetz in Wendelstein angeschlossen, so Langhans. Die Abwässer werden dann künftig in der Kläranlage des Zweckverbandes zur Abwasserentsorgung im unteren Schwarzachtal bei Kleinschwarzenlohe gereinigt. In Sperberslohe entsteht momentan ein Pumpwerk mit Rückhaltebecken. Von dort werden die Abwässer mit einer Druckleitung, die entlang der Staatsstraße verläuft und derzeit verlegt wird, nach Wendelstein gepumpt, erläuterte bautechnischer Referatsleiter Willibald Hierl. 

Jürgen Wolfrum vom gleichnamigen Planungsbüro erklärte, dass durch verschiedene Maßnahmen bereits der Fremdwasseranteil im Bereich der Sperbersloher Anlage erheblich verringert werden konnte. Punktuell sind im privaten Bereich noch Drainageleitungen abzukoppeln. Ziel ist es, möglichst nur Hausabwässer der Verbandskläranlage zuzuführen. Derzeit liegen die Arbeiten im Bauzeitenplan. Die Fertigstellung ist für Herbst anvisiert.

Von: Norbert Wieser, Sonntag, 18. Juli 2021 - Aktualisiert am Mittwoch, 28. Juli 2021
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Markt Wendelstein« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/markt-wendelstein

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.