Aktion-Feuerkinder ein Spendenziel für ZDF-Spendengala

Rummelsberg - Dr. Annemarie Schraml wirbt für Hilfen in Tansania

  • v.l.n.r. Dr. Annemarie Schraml, Shaksia und ihre Mama sowie das ZDF-Team Michael, Carsten und Camilla.

    v.l.n.r. Dr. Annemarie Schraml, Shaksia und ihre Mama sowie das ZDF-Team Michael, Carsten und Camilla.
    © Team Aktion Feierkinder

Die weihnachtliche ZDF Fernseh-Gala „Ein Herz für Kinder“ wirbt in diesem Jahr für ein Projekt, das in Mittelfranken und der Oberpfalz dankenswerter Weise viele Freunde und Unterstützer hat. Ausgestrahlt wird die Sendung am kommenden Samstag, dem 9. Dezember um 20:15 Uhr im ZDF. Darin wird unter anderen die engagierte Ärztin Dr. Annemarie Schraml für die Aktion Feuerkinder werben.

Bei ihrem letzten Einsatz in Tansania wurde das Team um Dr. Schraml von einer Filmcrew des Zweiten Deutschen Fernsehens begleitet. Die Reporter konnten sich davon überzeugen, wie sehr die medizinische Hilfe dort ankommt. Ohne dass in Tansania Werbung für den Hilfseinsatz gemacht wurde, kamen am ersten Tag über 110 Kinder aus der nahen und weiteren Umgebung und haben sich den Ärzten vorgestellt. Es folgte ein Marathon mit 85 Operationen in zehn Tagen. Zum Team gehörten der Kinderorthopäde Dr. Gerd Hohenberger, der Anästhesist Dr. Klaus Schwendner, die beiden OP-Schwestern Melanie Alt und Conny Gerrer sowie der Orthopädietechnikermeister Peter Raab und die Neuropädiaterin Dr. Mirjam Triebel. Wichtige Unterstützung liefert die seit dem Jahr 2000 im Feuerkinder-Projekt engagierte Krankenschwester und Hebamme Grace Ayoo-Küffner. Für das deutsche Team ist es selbstverständlich, dass aller Einsatz ohne einheimische Fachkräfte wenig wert ist. Und so sind die beiden durch das Feuerkinderteam ausgebildeten Ärzte Dr. Kiwesa und Dr. Mollel ebenso engagiert wie eine ganze Reihe von Schwestern und Pflegern des Nkoaranga-Krankenhauses in Tansania.

Spendenkontonummer:
Kontoinhaber: Stiftung Hilfen für Tansania
Bankverbindung: Evangelische Bank eG, Kassel
IBAN: DE09 5206 0410 0003 5099 82
Stichwort: Spende Aktion-Feuerkinder

Onlinespenden: www.rummelsberger-diakonie.de/spenden-und-helfen

Von: Georg Borngässer (Diakon, Pressesprecher, Leiter Kommunikation), Mittwoch, 06. Dezember 2017 - Aktualisiert am Mittwoch, 06. Dezember 2017
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Rummelsberger Diakonie e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/rummelsberger
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.