Anne Frank

Schwanstetten - Die Reihe "Little People - Big Dreams" bringt schon kleinen Lesern das Leben bemerkenswerter Menschen nahe, die allen als Vorbild dienen könnten.

María Isabel Sánchez Vegara

Anne Frank - Little People, Big Dreams. Deutsche Ausgabe

Anne Frank wurde in Deutschland geboren und wuchs in einer liebevollen Familie auf. Als der Zweite Weltkrieg ausbrach, musste sich Anne mit ihrer Familie in einem Unterschlupf in Amsterdam verstecken. Dort schrieb Anne ihr berühmtes Tagebuch, in dem sie von ihrem Glauben an das Gute im Menschen und ihrer Hoffnung auf Frieden berichtet. Nach dem Krieg eroberten ihre Aufzeichnungen die Herzen der Menschen und wurden zu einem der bedeutendsten Tagebücher des 20. Jahrhunderts. (Verlag)

Mit eindrucksvollen Bildern und kurzen Texten bringt dieses Buch das Leben des außergewöhnlichen Mädchens schon Kindergartenkindern nahe. Ganz klar in schwarz-weiß illustriert wird das Geschehen der Welt um Anne  dargestellt. Das Tagebuch bleibt der farbige Kontrast, das ihr Schicksal bis heute lebendig hält.

Eine wunderschöne Lektüre für und mit Kindern zu lesen, gerade zum Anne-Frank-Gedenktag am 12. Juni! Barbara Nürnberg

Von: Barbara Nürnberg, Dienstag, 18. Mai 2021 - Aktualisiert am Donnerstag, 20. Mai 2021
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Buchhandlung am Sägerhof« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schwanbuch

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.