ARSV Sportanlage im Winterschlaf – Weihnachtsgrüße

Nürnberg Katzwang - Seit Bekanntgabe des »Lockdown-Light« befindet sich die Sportanlage des ARSV Katzwang im Winterschlaf. Hoffen wir, dass diese schwierige Zeit bald überstanden ist, und wir wieder gemeinsam Sport in unserer Anlage treiben können.

  • Der ARSV wünscht Frohe Weihnachten

    Der ARSV wünscht Frohe Weihnachten

Nachdem im November diesen Jahres der sog. „Lockdown Light“ beschlossen wurde, war für die Mitglieder des ARSV Katzwang schnell klar, dass der Sportbetrieb abermals von den Regelungen betroffen ist. Ein Teil der Tennisplätze wurde zwar für den unter Vorgaben erlaubten Individualsport offen gehalten, jedoch musste die vereinseigene Sporthalle, sowie die Kegelbahnen erneut zum Wohle des Infektionsschutzes geschlossen werden. Aktuell ist leider noch kein Termin in Sicht, ab dem wieder an eine Öffnung zu denken ist. Aus diesem Grund bleiben die Sporthalle, sowie die Kegelbahnen bis auf Weiteres geschlossen.

Gleiches Schicksal ereilte auch die Vereinsgaststätte Radlerstube, welche abermals für den Publikumsverkehr geschlossen wurde und bis auf Weiteres nur Speisen zum Mitnehmen anbieten darf. Dieses Angebot wird von den Katzwanger Bürger*Innen gut angenommen, und erfreut sich guter Beliebtheit. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Unterstützer! Bestellen und Abholen ist natürlich auch weiterhin möglich.

Die Vereinsleitung wünscht allen Mitgliedern, sowie allen Katzwanger Bürgerinnen und Bürgern ein frohes, friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest, viel Gesundheit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Hoffen wir, dass diese schwierige Situation bald überstanden ist, und wir wieder gemeinsam in unseren Sportanlagen Sport treiben können.

Von: Marco Hammerl, Mittwoch, 02. Dezember 2020 - Aktualisiert am Mittwoch, 09. Dezember 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »ARSV Katzwang e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/arsv-katzwang
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.