Auf geht's zur Hembacher Kärwa vom 1. bis 4. Juli 2022

Rednitzhembach - Endlich ist es wieder soweit! Kirchweihen gehören untrennbar zur fränkischen Lebensart. Sie verkörpern Kultur, Tradition und Gemeinschaftssinn. An vier Tagen feiern wir in Rednitzhembach endlich wieder unsere traditionelle Kärwa. Dazu darf ich Sie im Namen der Gemeinde ganz herzlich einladen.

  • Kärwaboum- und Madli

    Kärwaboum- und Madli
    © Gemeinde Rednitzhembach

  • Kärwaboum- und Madli

    Kärwaboum- und Madli
    © Gemeinde Rednitzhembach

  • Eröffnung Kärwa

    Eröffnung Kärwa
    © Gemeinde Rednitzhembach

  • Kirchweih-Festzug

    Kirchweih-Festzug
    © Gemeinde Rednitzhembach

  • Baumaufstellen

    Baumaufstellen
    © Gemeinde Rednitzhembach

Auf dem Festplatz gegenüber der Evang. Kirche bietet dieses Jahr bereits zum zehnten Mal als Festwirt die Familie Schuhmann ein abwechslungsreiches Programm. Der Schaustellbetrieb Schwarz sorgt mit verschiedenen Fahrgeschäften, Attraktionen, Verkaufsständen und Buden dafür, dass bei den Besucherinnen und Besuchern keine Langeweile aufkommt. Dank der vielen Livemusik kommt auch die musikalische Unterhaltung im Festzelt nicht zu kurz.

Der kirchliche Ursprung der Kirchweih wird am Freitag mit einer ökumenischen Kurzandacht in der Katholischen Kirche eingeläutet und anschließend erfolgt der große Kirchweihfestzug der Vereine ins Festzelt mit dem offiziellen Bieranstich, der mit zweijähriger Unterbrechung zum 25. Mal von mir hoffentlich erfolgreich von statten geht. Es freut mich sehr, dass die Kärwaboum und -madli auch in diesem Jahr die Tradition des Kärwabaumaufstellens fortsetzen sowie das „Bärentreiben“ durch den Ort. Beim Zug durch die Gemeinde ist jedoch niemand vor dem „furchterregenden“ Zotteltier sicher. Wer ihm zum Opfer fällt, bekommt schon mal ein rußverschmiertes Aussehen.

Das Treffen der Traktorfreunde, die Konzerte der Jugendkapelle, die Kirchweihandacht in der Evang. Kirche und weitere Highlights lassen am Sonntag keine Wünsche offen. Etwas Besonderes hat sich der Festwirt am Abend mit der Yukon River Band einfallen lassen. Das Programm erstreckt sich von der Traditional Country Music bis zum modernen Country Rock.

Am letzten Festtag wird mit dem farbenfrohen Brillantfeuerwerk noch ein Höhepunkt geboten.

Ich darf mich bei allen Beteiligten, die mit ihrem Einsatz zum Gelingen unserer Kirchweih beitragen, recht herzlich bedanken. Sie sorgen dafür, dass sich die Rednitzhembacher Kirchweih seit jeher großer Beliebtheit erfreut.

Besuchen Sie unsere schöne Kirchweih und lassen Sie sich von der tollen Stimmung anstecken. Ich wünsche allen Kirchweihbesuchern frohe Stunden in gemütlicher Runde und ein schönes Kirchweihwetter

 Ihr Jürgen Spahl, 1. Bürgermeister

Von: Petra Bauer, Freitag, 10. Juni 2022 - Aktualisiert am Mittwoch, 29. Juni 2022
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Gemeinde Rednitzhembach« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/rednitzhembach

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.