Aufstellungsversammlung der CSU für die Europawahl

Nürnberg-Süd - Daniela Eichelsdörfer (28) auf Platz 19 der Landesliste für das Europäische Parlament gewählt:

  • Die JU-Kandidatin für das Europaparlament Daniela Eichelsdörfer (28) aus Nürnberg-Süd

    Die JU-Kandidatin für das Europaparlament Daniela Eichelsdörfer (28) aus Nürnberg-Süd

Auf der Aufstellungsversammlung der CSU zur Europawahl 2019 in der Münchner BMW-Welt schickten die Delegierten aus ganz Bayern Daniela Eichelsdörfer auf Platz 19 der Landesliste ins Rennen um die Mandate in Brüssel. Sie ist damit die bestplatzierte CSU-Kandidatin im Bereich Nürnberg, Fürth und Schwabach. „In Europa wird heute schon die Zukunft der jungen Generation entschieden. Dafür will ich mit meiner Kandidatur Bewusstsein und Interesse schaffen. Der europäische Gedanke ist etwas Großartiges und bietet den jungen Menschen gewaltige Chancen. Er lebt aber nur durch das Engagement und die Begeisterung besonders der jungen Europäer“, sagt die Kandidatin für das EU-Parlament und Kreisvorsitzende der Jungen Union in Nürnberg-Süd Daniela Eichelsdörfer. „Meine Generation kennt nur ein geeintes Europa. Für mich war es selbstverständlich teilweise in Irland und Schottland zu studieren. Ich möchte nicht, dass meine Generation kennenlernt, was es heißt, wenn Europa nicht geeint, sondern verfeindet ist und Konflikte unseren Kontinent zerreißen. Ich möchte im Wahlkampf eine positive Vision von Europa vermitteln. Denn die EU und Europa sind viel mehr als ferne Institutionen oder unverständliche Verordnungen. Sie sind die Zukunft unseres Kontinents. Jeder muss wissen, dass es sich lohnt, sich dafür einzusetzen“, so Daniela Eichelsdörfer weiter. Daniela Eichelsdörfer möchte im Wahlkampf auf die Bürger zugehen, für Gespräche mit Vereinen und Verbänden zur Verfügung stehen und jederzeit auch für die kritische Auseinandersetzung mit der EU offen sein.

„Als junge Frau möchte ich mich im kommenden Europawahlkampf voll für ein starkes Ergebnis und für unseren Spitzenkandidaten Manfred Weber einsetzen! Ich freue mich über die Unterstützung meiner Kandidatur, die ich von vielen Seiten erfahren habe“, so die Lehramtsreferendarin abschließend.

Von: Daniela Eichelsdörfer  (Vorsitzende), Montag, 26. November 2018 - Aktualisiert am Sonntag, 02. Dezember 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Junge Union Nürnberg Süd « finden Sie unter: www.meier-magazin.de/firma/junge-union-nuernberg-sued-/3102
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.