Auszeichnung für Teilnahme am Fotowettbewerb

Rednitzhembach - Im Rahmen von 50 Jahre Großgemeinde Rednitzhembach war für Kinder und Jugendliche ein Fotowettbewerb „Aus dem eigenen Blickwinkel den Rednitzhembacher Kunstweg sehen!“ ausgeschrieben. Die drei Sieger wurden von Bürgermeister Spahl eingeladen. „Für die drei jungen Hobbyfotografen möchte ich für ihre tollen Bilder ein riesen Lob aussprechen. Ihr habt einen guten Blick für die Kunst“, bemerkte Spahl anerkennend.

  • Seiteninhalt Gemeinde-News  Mitteilungen der Gemeindeverwaltung Auszeichnung für Teilnahme am Fotowettbewerb 12. Juli 2022 Bürgerbrief & News  v. l. n. r: Oliver Rockenschuh,10 Jahre, Ida Wienziers, 12 Jahre, Theodor Fuchs, 8 Jahre, 1. BGM Jürgen Spahl, Initiatorin Petra Bauer, Roland Laschinger Kahnfahrt und Kulturbeauftragte Christel Vogelsang

    Seiteninhalt Gemeinde-News Mitteilungen der Gemeindeverwaltung Auszeichnung für Teilnahme am Fotowettbewerb 12. Juli 2022 Bürgerbrief & News v. l. n. r: Oliver Rockenschuh,10 Jahre, Ida Wienziers, 12 Jahre, Theodor Fuchs, 8 Jahre, 1. BGM Jürgen Spahl, Initiatorin Petra Bauer, Roland Laschinger Kahnfahrt und Kulturbeauftragte Christel Vogelsang
    © Foto: Gemeinde Rednitzhembach

Zur Belohnung winkte für die jungen Fotografen Ida Wienziers, Oliver Rockenschuh, Theodor Fuchs je eine Tasse mit ihren Kunstwerk-Motiven und eine Urkunde. Die Kulturbeauftragte Christel Vogelsang hatte nur lobende Worte für die drei Kunstwerk-Bildermacher. Auch ließ es sich Roland Laschinger von der Kahnfahrt nicht nehmen, dies mit einem SUP/Kanu-Gutschein und Dagmar Eckert von Funtasygolf mit einem Minigolf-Gutschein ebenso zu würdigen.
 
Die kreativen Bilder mit den Kunstwerken Sternentor, Eisenbaumkugel, Die Welle, Ratschlag, Affenreiter, Schwebende, Monsterschafe und der Damenkopf von Silenzio sind auf der Homepage im Fotoalbum zu bestaunen.

Wenn wir Sie damit auf eine Idee gebracht haben, gibt es im Rathaus Flyer mit einer Karte oder Sie finden den Kunstweg im Internet unter Link www.kunstweg-rednitzhembach.de
 
Für einen gelungenen Schnappschuss wünschen wir Ihnen einen guten Blickwinkel.

Von: Petra Bauer (Mitarbeiterin Gemeinde Rednitzhembach), Dienstag, 12. Juli 2022
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Gemeinde Rednitzhembach« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/rednitzhembach

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.