AWO-Ortsverband Wendelstein blickt zuversichtlich auf das kommende Jahr 2023

Kleinschwarzenlohe - Die aktuelle Erkältungssaison wie auch eine gewisse Zurückhaltung bei den Mitgliedern als Nachwirkung der Coronaphase waren wohl Gründe, warum heuer bei der Weihnachtsfeier der AWO Wendelstein im Mehrgenerationenhaus einige Plätze leer blieben und auch beim geplanten Programm improvisiert werden mußte. Die Anwesenden und Ehrengäste mußten auf den Auftritt der Veeh-Harfen-Gruppe verzichten, erlebten aber dank moderner Technik im Saal das letzte Konzert in der Allerheiligenkirche nochmals „fast live“ mit.   

Rückblick und Ausblicke auf 2023 mit Christkind-Besuch

Auch wegen einiger freier Plätze im Saal des Mehrgenerationenhauses freute sich Vorsitzender Klaus Pusch besonders über alle anwesenden Ehrengäste und Mitglieder, die zur Feier kamen. Der aktuellen Situation geschuldet war zudem die Nachricht, dass der Auftritt der Veeh-Harfen-Gruppe entfallen musste – als einer der Höhepunkte der Feier. Eine Einspielung auf die Leinwand im Saal mit Musikstücken, die das Ensemble kürzlich beim Konzert in der Allerheiligenkirche spielte, vermittelte jedoch bei der Feier trotzdem weihnachtliche Stimmung und zeigte das Können der Veeh-Harfen-Gruppe als Aushängeschild des AWO-Ortsverbands.      

Für den AWO-Kreisverband Mittelfranken Süd und das neue AWO-Präsidium dankten Christine Heller und Anita Kohl in Grußworten den Mitgliedern und dem AWO-Ortsverband für die Treue zur AWO besonders in den letzten zwei Jahren der Coronaphase, als vieles nicht machbar oder nur bedingt möglich war. Für die Gemeinde Wendelstein dankte 3. Bürgermeister Dr. Jörg Ruthrof der AWO auf Gemeinde- und Kreisverbandsebene für ihr ganzjähriges Engagement als Sozialverband mit dem Mehrgenerationenhaus oder beim aktuellen Quartiersmanagement-Projekt. Die Feier bot mit dem Auftritt des Wendelsteiner Christkind dennoch eine gelungene Überraschung und nach dem Verteilen des neuen AWO-Jahresheftes für 2023 klang die Feier gemütlich aus.

Weitere Informationen zum Gesamtangebot und den Veranstaltungen der AWO Wendelstein im Mehrgenerationenhaus in der Frankenstraße 25 in Kleinschwarzenlohe
gibt es im Internet unter www.awo-wendelstein.de
und zu den aktuellen Bürozeiten Di.-Do. von 9 bis 12 Uhr unter 09129/2226. 

 

Von: Klaus Pusch (1. Vorsitzender), Montag, 19. Dezember 2022 - Aktualisiert am Dienstag, 17. Januar 2023
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »AWO Mehrgenerationenhaus« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/awo-wendelstein

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.