Bauen mit Ziegelsteinen – So starten Sie Ihr Projekt!

Regional - Ob Wandbrunnen, Gartenpforte, Grillkamin oder Kräuterspirale - mit Ziegelsteinen lassen sich stabile und sehr dekorative Gartenobjekte bauen, aber auch Wege, Treppen oder Hochbeete. Perfekte Projekte für den Sommer – hier unser etwas anderer Buchtipp:

Das ansprechend und übersichtlich gestaltete Buch „Bauen mit Ziegelsteinen“ bietet auf 144 Seiten eine unglaubliche Informationsvielfalt. So wird man von den ersten Überlegungen zur Planung und Herangehensweise über Tipps zu Werkstoffen, Werkzeugen und Zeitplanung an das Thema herangeführt. Angenehm ist, dass die Informationstiefe vom festen Kapitel an sehr praxisorientiert ist, man bekommt alle notwendigen Informationen ohne viele Schnörkel, dafür mit anschaulichen Fotos und Illustrationen.

Nach der Grundlagenvermittlung gehts an die verschiedene Projekte, die ganz konkret vom Fundament bis zur Fertigstellung beschrieben werden. Man kann sie 1:1 nachbauen, das Buch gibt einem aber auch alle notwendigen Informationen an die Hand, um selbst kreativ zu werden, zu variieren oder gleich sein komplett eigenständiges Projekt zu entwickeln und umzusetzen. Die vorgestellten Projekte erläutern dazu eine Vielzahl von Techniken, auf die man dann zurückgreifen kann:

Beschrieben werden unter anderem Zier-, Winkel- und Rundbogenmauern, ein Zierpfeiler und eine Gartenpforte, mit denen man den Garten einteilen und dazu noch einen Gartengrill oder Grillkamin integrieren kann. Besondere Orte kann man auch mit Wandbrunnen, Gartenbank, Brunnenteich oder einer Figurennische schaffen – auch der Bau einer Kräuterspirale wird konkret beschreiben.

 

Demselben Konzept folgt das Buch „Projekte mit Ziegelsteinen“, das von anderen Autoren im selben Verlag erschienen ist. Auch hier findet man gut beschriebene und reich illustrierte Grundlagen, Erläuterungen von Werkzeugen, Materialien und Techniken. Wenn man beide Bücher durchgearbeitet hat, kann man sich vermutlich jeden Wunsch aus Stein verwirklichen.

Beschrieben werden in diesem Buch unter anderem Hauseingangsstufen, ein Gartenweg, Terrassen, Beeteinfassungen, Hochbeet, Erdbeerfass, ein rund gemauerter Gartenteich, eine Säule mit Vogelbad, aber auch verschiedene Mauern, ein Wandbrunnen, Gartengrill und Sitzbank.

 
Fazit: Wenn man sich nicht beide Bücher besorgen möchte, entscheidet wohl, welche Projekte einen mehr ansprechen. Ansonsten ist es vermutlich kein Schaden, sich Inspirationen und Anleitungen aus beiden Büchern zu holen, auch wenn sich einiges wiederholt.

Bezugsquellen: Werkzeug, Baumaterial, Steine und sicher auch ein paar weitere gute Tipps bekommen Sie im Baufachmarkt Wittmann in Wendelstein. Natursteine und dekorative Elemente finden Sie bei Gabler Natursteine in Schwanstetten und Bellagarda in Roth. Wenn Sie den Zement nicht selber anrühren wollen, holen Sie ihn sich doch fix und fertig an der Betontankstelle von KOW in Wendelstein ab. Für Elemente aus Holz stehen Ihnen der Holzbock oder die Zimmerei Balazs mit Rat und Tat zur Seite, für Metallelemente wenden Sie sich an DuRa-Metallbau.

Wenn Ihnen Ihr Projekt über den Kopf zu wachsen droht, können Sie Ihre Planung ja auch von einem Profi wie zum Beispiel den Firmen Schalk, R.D.U., Adler oder Knauer perfektionieren und ausführen lassen.

Bauen mit Ziegelsteinen
Autor: Manfred Braun, Verlag: Heel
Ausführung: 21 x 27 cm, gebunden
ISBN: 978-3-86852-462-8    
Preis: 18,00 €  (144 Seiten)

Projekte mit Ziegelsteinen
Autoren: Alan & Gill Bridgewater, Verlag: Heel
Ausführung: 21 x 28 cm, gebunden
ISBN: 978-3-96664-354-2    
Preis: 22,00 €   (160 Seiten)

Von: Markus Streck (meier Redaktion), Freitag, 15. Juli 2022 - Aktualisiert am Montag, 25. Juli 2022
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Buchhandlung am Sägerhof« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schwanbuch

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.