Bürgermeister ist begeistert !

Schwanstetten - 150 Bürger haben vor nunmehr fünf Jahren einen Dorfladen ins Leben gerufen, um vor allem älteren Mitbürgern und Familien mit kleinen Kindern die Versorgung mit den notwendigen Dingen des Alltags zu erleichtern. Ein Soziales Projekt, das viele Unterstützer kennt und vor allem von unseren Senioren sehr gerne in Anspruch genommen wird. Fünf Teilzeit-Arbeitsplätze sind entstanden und acht ehrenamtliche Helfer sorgen für eine stetige Aufwärtsentwicklung. Die gröbsten Jahre sind überstanden; dennoch muss weiter konzentriert und konstruktiv gearbeitet werden.

  • Bürgermeisterbesuch mit den ehrenamtlichen Gesellschaftern

    Bürgermeisterbesuch mit den ehrenamtlichen Gesellschaftern

  • Bürgermeister Robert Pfann mit der Marktleiterin Kathi Alves da Silva

    Bürgermeister Robert Pfann mit der Marktleiterin Kathi Alves da Silva

  • BM Pfann mit Marktleiterin und Stellvertreterin Kristina Stegbauer

    BM Pfann mit Marktleiterin und Stellvertreterin Kristina Stegbauer

Bürgermeister ist begeistert! Gerne nahm Bürgermeister Robert Pfann die Einladung der Dorfladen-Verantwortlichen an. Er zeigte sich begeistert von der Kompetenz, dem Einsatz und der Freundlichkeit des gesamten DOLA-Teams und der vielen Ehrenamtlichen. Robert Pfann unterstrich aufs Neue, wie wichtig dieses Gemeinschaftsprojekt für Schwanstetten ist. Der Dorfladen ist eine große Bereicherung. Die zahlreichen jungen Familien können mit ihren kleinen Kindern barrierefrei einkaufen und sich dabei mit allen notwendigen Dingen des Alltags eindecken. Selbstverständlich freuen sich auch unsere älteren Mitbürger über diese barrierefreie Einkaufsmöglichkeit, die für sie eine große Unterstützung bedeutet, und nehmen bei Bedarf auch gerne den Lieferservice in Anspruch. Auf die Wünsche aller Generationen wird bei der Auswahl der über 1200 verschiedenen Produkte gerne Rücksicht genommen.

Bürgermeister Pfann nutzte die Kaffee-Ecke zu einer kleinen Pause und einem angeregten Gespräch mit der Marktleitung und ihrer Stellvertreterin.

Ein Fazit: Der DOLA ist ein sozialer Treffpunkt für alle Generationen.

Von: Werner Emmer (Gesellschafter), Dienstag, 12. Juni 2018 - Aktualisiert am Mittwoch, 27. Juni 2018
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.