Bunter Blumenteppich von der Orgel

Kornburg - Unter dem Motto „Sag es mit Blumen“ hatten Organist Alexander Ilg und Sopranistin Petra Piccu zu einem weiteren Konzert der Reihe „Die heitere Orgel“ nach Maria Königin eingeladen.

  • Petra Piccu trägt das „Heideröslein“ vor- begleitet von Alexander Ilg.

    Petra Piccu trägt das „Heideröslein“ vor- begleitet von Alexander Ilg.
    © T. Karl

  • Alexander Ilg an der Orgel wird von Petra Piccu beim Registerziehen unterstützt.

    Alexander Ilg an der Orgel wird von Petra Piccu beim Registerziehen unterstützt.
    © T. Karl

Über mehr als eine Stunde breitete Organist Alexander Ilg in der katholischen Kirche von Kornburg einen bunten Blumenteppich aus, assistiert von Petra Piccu – sie zog die Register, moderierte unterhaltsam und informativ über die einzelnen Werke. Von Kunstlied bis Schlager und von Rosen und Flieder in Weiß und Rot bis zum Blumenwalzer aus der Nussknackersuite reichte der musikalische Spannungsbogen, in dem Petra Piccu mit klangvollem Sopran als einem Höhepunkt das Heideröslein beisteuerte.

Schon der Anfang mit Udo Jürgens und seinem Lied „Vielen Dank für die Blumen“ – bekannt auch aus der Zeichentrickfilmserie „Tom und Jerry“ – zeigte die Richtung, die von Operette und Musical bis zu Walzern der Familie Strauß reichte. Dabei demonstrierte Alexander Ilg die Klangmöglichkeiten seiner Orgel, die mal dezent zurückhaltend beim Kunstlied, mal orchestermächtig erklang, aber auch Anklänge von Kirmesorgel oder Leierkasten zu Gehör brachte.

Für den teilweise stehenden Applaus – es war ein unterhaltender und variantenreicher Abend - dankte Alexander Ilg mit dem „kleinen Kaktus“ – er hatte die Werke für diesen Abend selber für Orgel bearbeitet.

Von: Thomas Karl (Freier Journalist), Samstag, 24. September 2022 - Aktualisiert am Donnerstag, 29. September 2022

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.