Das Flüstern der Bäume

Schwanstetten - Eine Familie, vier Generationen, schicksalhaft verbunden mit den Wäldern Kanadas

Das Flüstern der Bäume
Christie, Michael

Jacinda Greenwood weiß nichts über ihre väterliche Familie, deren Namen sie trägt. Sie arbeitet als Naturführerin auf Greenwood Island, doch die Namensgleichheit, so glaubt sie, ist reiner Zufall. Bis eines Tages ihr Ex-Verlobter vor ihr steht. Im Gepäck hat er das Tagebuch ihrer Großmutter. Jahresring für Jahresring enthüllt sich für Jacinda endlich ihre Familiengeschichte. Seit Generationen verbindet alle Greenwoods eines: der Wald. Er bietet Auskommen, ist Zuflucht und Grund für Verbrechen und Wunder, Unfälle und Entscheidungen, Opfer und Fehler. Die Folgen all dessen bestimmen nicht nur Jacindas Schicksal, sondern auch die Zukunft unserer Wälder … Michael Christies grandiose Familiensaga ist großes Kino: farbenprächtig, mitreißend, bewegend! (Verlag)

Was wäre unser Planet ohne die wunderbaren Wälder? In dem opulenten Roman von Michael Christie sind diese durch eine weltumspannende Pilzkrankheit, die Welke, bedroht. Nur auf einigen streng bewachten und kontrollierten Inseln stehen noch jahrhundertealte Primärwälder, die ausschließlich während geführter Wanderungen besucht werden dürfen. Jacinda liebt ihren Arbeitsplatz. Sie weiß nicht, dass sie die Letzte einer Familie ist, die mit den Wäldern Kanadas untrennbar verbunden war.

Ein tolles zeitgeschichtliches Panorama mit einem Vater, der das Holz zum Klingen bringt, der Hippie-Großmutter, die ihr Leben dem Erhalt der Bäume widmet, dem Urgroßvater, der ein ausgesetztes Baby rettet und dafür wegen Mordes Jahrzehnte im Gefängnis sitzt, mit dessen blindem Bruder, der Geschäfte mit Japans Eisenbahnbau während des Zweiten Weltkriegs betreibt. Ganz nebenbei lernt man viel über die Kommunikation der Bäume untereinander, über die Bedeutung des Waldes für uns Menschen und ahnt, welch unersetzlicher Verlust das Verschwinden des Waldes wäre. Barbara Nürnberg

Von: Barbara Nürnberg (Inhaberin), Dienstag, 19. Januar 2021 - Aktualisiert am Mittwoch, 03. Februar 2021
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Buchhandlung am Sägerhof« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schwanbuch

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.