Der Wald und das Trinkwasser

Wendelstein - Projekttage von Waldpädagogin Karin Kühnel und den Gemeindewerken mit Drittklässlern aus Wendelstein

  • Im Rahmen des Projekttages lernten die Drittklässler aus der Marktgemeinde Wendelstein die wichtige Funktion des Waldes für das Trinkwasser kennen und erkundeten die Wasseraufbereitungsanlage.

    Im Rahmen des Projekttages lernten die Drittklässler aus der Marktgemeinde Wendelstein die wichtige Funktion des Waldes für das Trinkwasser kennen und erkundeten die Wasseraufbereitungsanlage.
    © Privat

  • © Privat

Die dritten Klassen der Grundschulen aus Wendelstein, Röthenbach, Kleinschwarzenlohe und Großschwarzenlohe schärften bei einem Waldprojekttag ihr Umweltprofil. Waldpädagogin Karin Kühnel brachte den Kindern dabei die unterschiedlichen Funktionen des Waldes, unter anderem für die Trinkwassergewinnung, näher. Das Projekt wird von der Marktgemeinde und von den Gemeindewerken Wendelstein unterstützt, so Bürgermeister Werner Langhans.

Trinkwasser ist ein besonders wertvolles Gut. Bei der Gewinnung von Trinkwasser kommt dem Wald eine entscheidende Rolle zu. Woher das Trinkwasser in der Marktgemeinde Wendelstein stammt und welche wichtige Rolle der Wald bei der Trinkwassergewinnung spielt, konnten die Drittklässler an einem ereignisreichen Vormittag sowohl im Wald wie auch in der Trinkwasseraufbereitungsanlage erleben.

Die Schüler und ihre Lehrer trafen sich im Wald mit der Wendelsteiner Waldpädagogin Karin Kühnel. Hier durften die Grundschüler ausgiebig den Waldboden mit all seinen Lebewesen erforschen, ein Bodenprofil nachbauen und im Experiment die Filterwirkung des Waldbodens nachvollziehen. Im Anschluss erhielten die Kinder eine sehr anschauliche Führung durch die Trinkwasseraufbereitungsanlage einschließlich Hochbehälter des Marktes Wendelstein durch Anja Arztenhofer von den Gemeindewerken. Natürlich durfte hier ausgiebig das Wasser verkostet werden.

 

 

 

 

Von: Norbert Wieser (Pressesprecher), Mittwoch, 02. September 2015 - Aktualisiert am Sonntag, 06. September 2015
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Markt Wendelstein« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/markt-wendelstein
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentare

  • Markus Streck Mi., 2. September 2015 Teilen:

    Interessant ist dabei sicherlich auch die Information, wie viel Wasser für die Herstellung z.B. einer Jeans oder für die Erzeugung eines Schnitzels benötigt wird.

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.