Die besinnliche Zeit beginnt,

Wendelstein - und bevor das Jahr zu Ende geht, möchten wir allen Lesern und ganz besonders den Unterstützern der Bürgerinitiative in Sperberslohe ein frohes und friedliches Weihnachtsfest wünschen.

  • © Pixabay, von der Bürgerinitiative bearbeitet

  • © Pixabay, von der Bürgerinitiative bearbeitet

Es ist auch an der Zeit, einmal Danke zu sagen. So hat uns die Bauverwaltung ohne zu zögern die gewünschten Planungsunterlagen zur Verfügung gestellt und ist immer ein verlässlicher Ansprechpartner gewesen. Die Fraktionen im Marktgemeinderat haben sich ebenfalls mit ihren Ratsbeschlüssen für die Belange in Sperberslohe eingesetzt. Dies gilt auch für den Bürgermeister, der jederzeit für uns erreichbar ist und uns viel Mut macht, dass die gewünschten Verkehrsverbesserungen auch umgesetzt werden.

Auch die Landtagsabgeordneten aller im Landtag vertretenen Fraktionen zeigen sich aufgeschlossen und interessiert und haben selbst schon Initiativen ergriffen, um uns zu unterstützen.

Und vergessen wollen wir natürlich auch nicht die Freiwillige Feuerwehr in Sperberslohe. Für die monatlich stattfindenden Diskussionsabende dürfen wir das Feuerwehrgebäude nutzen, was wir sehr zu schätzen wissen und sehr dankbar dafür sind.

Genießen Sie die besinnliche Zeit und freuen Sie sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Für das Jahr 2018 wünschen wir Ihnen alles Gute.

Die Bürgerinitiative in Sperberslohe

Von: Hartmut Schröder (Sprecher der Bürgerinitiative), Donnerstag, 30. November 2017 - Aktualisiert am Donnerstag, 07. Dezember 2017
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Bürger Initiative Sicheres Sperberslohe (BISS)« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/biss-sperberslohe
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.