Die Duftapotheke Teil 1 – 5

Schwanstetten - Eine super Idee für einen neuen 6-Teiler!

Wirklich mal eine tolle neue Idee für eine super Geschichte, grandios gelesen von Uta Dänekamp. Klasse! Tipp: Alle Teile nacheinander hören, es geht nahtlos weiter!

Teil 1 - Ein Geheimnis liegt in der Luft
Welch ein wundervoller Auftakt zu einer großartigen neuen Reihe! Mit der außergewöhnlichen Idee einer „Duftapotheke“ beginnt mit diesem ersten Teil das große Abenteuer von Luzie, Mats, Benno und all den anderen. Am Anfang findet sich hier eine Duftapotheke in geheimen Räumen. Entdeckt von Luzie und ihrem kleinen Bruder Benno.

Teil 2 - Das Rätsel der schwarzen Blume
In diesem zweiten Teil werden die Mächte, die man mit den einzelnen Düften anwenden kann, klarer und die mitreißende Geschichte nimmt ihren Lauf. Von Anfang an wird der Hörer erneut durch die wunderbar passende Stimme von Uta Dänekamp in die Geschichte hineingezogen. Diesmal geht es, unter anderem, um die wichtigste Zutat, das Meteorpulver, ohne das die Düfte ihre Magie nicht entfalten können. Neue Personen treten auf und ergänzen die Story aufs Allerbeste.

Teil 3 – Das falsche Spiel der Meisterin
Nun steht es fest: Luzie ist eine Sentifleur. Sie kann Düfte nicht nur riechen, sondern auch erfühlen und hat dadurch eine große Macht in sich. Erneut wird die Story mit viel Power weitergeführt, es treten viele neue faszinierende Figuren auf (Freunde und Feinde), und das Abenteuer führt diesmal nach Paris, zu den Ewigen…

Auch der dritte Teil ist packend erzählt - bitte mehr davon! Erneut perfekt gelesen von Uta Dänekamp fiebert man hier wieder richtig mit! Super!

Teil 4 – Das Turnier der tausend Talente
Dramatisch geht es in diesem vierten Teil weiter. Wer wird der beste Parfümeur auf dem Turnier und wird sich dann mit Elodie messen dürfen? Oder ist das alles nur ein abgekartetes Spiel und eine Falle für Luzie und ihre Freunde? Erneut nimmt die Geschichte rasant an Fahrt auf, die gewohnte Stimme von Uta Dänekamp gehört schon zur eigenen Familie und weiter geht die spannende Geschichte rund um die Duftapotheke. Wird es neue Freunde oder neue Feinde geben, was wird passieren, wie geht das Turnier aus? Super spannend erzählt macht auch dieser, nunmehr vierte Teil einen Riesenspaß! Klasse gemacht! Am besten sofort mit dem nächsten Teil weitermachen…

Teil 5 – Die Stadt der verlorenen Zeit
Nun ist es geschehen – am Ende von Teil 4 sind neue Widersacher auf der Bildfläche erschienen, aber was genau haben sie vor? Glücklicherweise gibt es jedoch auch neue Verbündete im Kampf gegen starke Gegner… weiter geht's hier mit Teil 5!
Diesmal überschlagen sich die Ereignisse und man muss auch selbst höllisch aufpassen, um sich in Teil 5 nicht in den diversen Zeiten und Orten zu verlieren. Was passt am besten zu der Macht der Düfte? Genau, eine farbenfrohe Welt, also auf nach Venedig zum Maskenball. Wird sich hier das große Geheimnis klären? … natürlich nicht, aber wir erfahren sehr viel mehr über einige der beteiligten Personen. Erneut reißt die Stimme von Uta Dänekamp die Hörer mit in das wahre Abenteuer…

Der nächste Teil 6 wird (hoffentlich) viele Antworten bringen. Die Spannung steigt immer weiter, wie wird Anna Ruhe wohl die Geschichte zu Ende führen? Klasse gemacht!

Die Duftapotheke 1 - Ein Geheimnis liegt in der Luft
Verlag: Rubikon Audioverlag
ISBN: 9783945986615
Preis: 12,99 €

Die Duftapotheke 2 - Das Rätsel der schwarzen Blume
ISBN: 9783945986776
Verlag: Rubikon Audioverlag
Preis: 12,99

Die Duftapotheke 3 – Das falsche Spiel der Meisterin
ISBN: 9783945986981
Verlag: Rubikon Audioverlag
Preis: 12,99 €

Die Duftapotheke 4 – Das Turnier der tausend Talente

ISBN: 9783948343156
Verlag: Rubikon Audioverlag
Preis: 14 €

Die Duftapotheke 5 – Die Stadt der verlorenen Zeit
ISBN: 9783948343408
Verlag: Rubikon Audioverlag
Preis: 14 € 

Von: Burkhardt Lühr, Samstag, 18. Dezember 2021 - Aktualisiert am Montag, 14. März 2022
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Buchhandlung am Sägerhof« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schwanbuch

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.