Die Kackwurstfabrik

Schwanstetten - Für wißbegierige Kinder: Witzige Reise ins Innerste unseres Körpers

Marja Baseler & Annemarie van den Brink, erschienen im Klett Kinderbuchverlag

Die Kackwurstfabrik
Unser Körper ist eine faszinierende Kackwurstfabrik auf zwei Beinen. Zusammen mit den Kindern Pim und Polly machen wir einen Rundgang durch diese Fabrik – vom Kontrollraum ganz oben über das Säurebad des Magens und die achterbahnartige Fahrt durch den Darm bis hinunter zu den Pförtnern des Enddarms. Wegen Überlastung und Verstopfung steht die Kackwurstfabrik allerdings kurz vor dem Aus. Pim und Polly sind fest entschlossen, sie zu retten. Am Bild einer Fabrik mit all ihren Abteilungen und Maschinen wird hier mit vielen lustigen Wimmelbildern und Info-Kästen erklärt, was bei der Verdauung passiert.

Vom Bissen im Mund bis zur Wurst im Klo – eine aufregende Werkbesichtigung unseres Verdauungsapparats
Ganz schön spannend, was bei unserer Verdauung geschieht. Auch Tabufragen werden in diesem pfiffigen Kinderbuch nicht ausgelassen: Was ist Dünnschiss? Was geschieht, wenn du dich übergeben musst? Warum ist die Kacke immer braun? Wie sitzt du auf dem Klo?  Und ganz zum Schluss haben Pim und Polly eine Spitzenidee, wie die Kackwurstfabrik gerettet werden kann. Denn: Verdauung fängt im Mund an! Die witzigen Detailzeichnungen machen das Buch zum Hingucker nicht nur für alle Forscherkinder etwa ab 6 Jahren, auch für Erwachsene ist noch etliches zu entdecken.

                                                                                                          Barbara Nürnberg 

Von: Barbara Nürnberg, Montag, 14. Januar 2019 - Aktualisiert am Montag, 14. Januar 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Buchhandlung am Sägerhof« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schwanbuch

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.