Die Kreisklinik Roth sagt D A N K E !

Die Klinikleitung und die Mitarbeiter der Kreisklinik Roth bedanken sich mit dem Foto für die Wertschätzung und jegliche Unterstützung während der Covid-19 Krise.

  • Vertreter verschiedener Berufsgruppen sagen Danke!

    Vertreter verschiedener Berufsgruppen sagen Danke!
    © Kreisklinik Roth

„Wir bedanken uns herzlich für die großzügige und oft unbürokratische Hilfe, vor allem auch im Namen unserer Patienten“, so Klinikvorstand Werner Rupp.

Privatpersonen, Institutionen und Firmen aus dem Landkreis Roth und darüber hinaus, unterstützten die Kreisklinik Roth mit ganz unterschiedlichen Spenden- und Hilfsangeboten. Über viele Aktionen wurde in der Presse, auf der klinikeigenen Website und in den sozialen Medien bereits berichtet.

„Wir möchten unserem Krankenhaus helfen“. Mit diesen Worten meldeten sich bereits im Februar 2020 viele Bürger zu Wort und boten ihre Unterstützung an.
Von Kindern wurden Bilder gemalt, es wurden fleißig Mundnasenschutzmasken genäht,  dem Personal wurde mit spezieller Schutzausrüstung weitergeholfen und Geld für ein gutes „Essen in der Pause“ wurde auf ein Treuhandkonto des Förderkreises eingezahlt.

Das Gefühl, dass die Menschen über die Landkreisgrenzen hinaus zu uns als Klinik stehen, war oft überwältigend. Das tut gut und motiviert uns, auch in Zukunft, für unsere Mitbürger engagiert da zu sein.

Von: Guntram Rudolph (Öffentlichkeitsarbeit), Dienstag, 30. Juni 2020

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.