Die Pfadfinder beteiligten sich am Sternmarsch zur Oberfichtenmühle

Schwanstetten - Am Hochfest "Christi Himmelfahrt" beteiligten sich wieder einige Pfadfinder der DPSG Schwanstetten-Rednitzhembach in Kluft und mit Stammes-Banner am diesjährigen Sternmarsch zur Oberfichtenmühle und an der Heiligen Messe im Freien.

  • Feierlicher Einzug des liturgischen Dienstes mit dem Banner der DPSG Schwanstetten-Rednitzhembach

    Feierlicher Einzug des liturgischen Dienstes mit dem Banner der DPSG Schwanstetten-Rednitzhembach
    © Richard Seidler

  • Die Bannerabordnung bei der Feier der Heiligen Messe

    Die Bannerabordnung bei der Feier der Heiligen Messe
    © Richard Seidler

  • Die gesamte Gottesdienstgemeinde auf der Wiese der Oberfichtenmühle

    Die gesamte Gottesdienstgemeinde auf der Wiese der Oberfichtenmühle
    © Richard Seidler

  • Die Bannerabordnung der DPSG Schwanstetten-Rednitzhembach vor dem Sternmarsch zur Oberfichtenmühle

    Die Bannerabordnung der DPSG Schwanstetten-Rednitzhembach vor dem Sternmarsch zur Oberfichtenmühle
    © Richard Seidler

Um 09:00 Uhr startete die Pfadfindergruppe vom katholischen Kirchenzentrum Schwanstetten in Richtung Oberfichtenmühle. Beim Tragen des Banners wechselten sich die Kinder getreu dem Motto "Einer trage des anderen Last!" ab. Der Weg führte über Harm und Hagershof zum Ziel.

Pfarradministrator Michael Kneißl freute sich über die Beteiligung der Pfadfinder und ließ sie beim feierlichen Einzug mit dem Banner vorauslaufen.

Nach der seelischen Stärkung, der Feier der Heiligen Messe, gab es im Anschluss Weißwürste und Wiener (dargeboten von der Kolpingsfamilie Schwanstetten) sowie Brote mit Wurst (Pfarrgemeine Wendelstein) zur körperlichen Stärkung. Getränke, welche die Pfarrgemeinde Rednitzhembach mitbrachte, durften natürlich auch nicht fehlen.

Nach einer frohen, geselligen Runde, gemeinsam mit allen Gläubigen der Pfarreien Rednitzhembach/Schwanstetten und Wendelstein, ging es wieder per pedes nach Hause. Insgesamt legten die Pfadfinder an dem wunderschönen Sonnentag ca. 8km zurück.

Kontaktdaten zur DPSG Schwanstetten-Rednitzhembach:
Richard Seidler, Stammesvorsitzender, Alte Straße 15d, 90596 Schwanstetten,
Tel. 09170/972243, E-Mail: richard.sidler@t-online.de

Von: Richard Seidler (Stammesvorsitzender), Dienstag, 04. Juni 2019 - Aktualisiert am Montag, 17. Juni 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »DPSG Schwanstetten-Rednitzhembach« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/dpsgschwanstettenrednitzhembach
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.