Doppelter Erfolg für die CSU Worzeldorf: Ende des Flickenteppichs im Stadtgebiet und Entschärfung der Ortseinfahrt nach Worzeldorf wird umgesetzt

Nürnberg - Unsere Arbeit hat sich gelohnt: Die Ortseinfahrt nach Worzeldorf wird endlich entschärft und die hässlichen Flickenteppiche in der Stadt und unserem Stadtteil werden verschwinden.

  • Christoph Rau, Ortsvorsitzender

    Christoph Rau, Ortsvorsitzender

  • Engstelle Ortseinfahrt Worzeldorf

    Engstelle Ortseinfahrt Worzeldorf
    © Christoph Rau

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

seit 2013 setzten wir uns mit Stadtrat Andreas Krieglstein für die Entschärfung der Ortseinfahrt nach Worzeldorf ein. Nach etlichen Gesprächen mit den Anwohnern des Finkenschlages, Stadtverwaltung und Staat hat es nun endlich geklappt: Das staatliche Bauamt wird auf Kosten des Freistaates Bayern ein neuartiges Rückhaltesystem mit speziellen Anpralldämpfern installieren. Eigentlich wäre hier die Stadt Nürnberg in der Pflicht gewesen, allerdings weigerte sich diese die Kosten dafür zu übernehmen und sah auch keinen Unfallschwerpunkt. Die Installation des Rückhaltesystems soll noch im März erfolgen. Wir freuen uns über diesen Erfolg. Die Sicherheit von Anwohnern, Autofahrern, Radfahrern und Fußgängern wird durch diese Maßnahme erheblich gesteigert.

Schluss mit dem Flickenteppich auf Nürnbergs Straßen und Wegen!

Auch bei diesem Thema waren wir erfolgreich. Mit einem Modellversuch wird das neue Vorgehen ab April erprobt. In der Vergangenheit wurde provisorisch Teer nach Bauarbeiten auf die Gehwege aufgetragen. Bis dann wieder der Ursprungszustand hergestellt wurde, vergingen oft Monate oder Jahre. Die hässlichen Teerflecken sind in der ganzen Stadt und natürlich auch bei uns im Stadtteil ersichtlich.
Nun soll nach Aufgrabungen die N-Ergie selbst oder unter Aufsicht von SÖR die Oberflächen gleich wiederhergestellt werden. Durch diese neue Vorgehensweise werden jährlich 500.000 Euro eingespart. Sollte das Projekt erfolgreich sein, wird die Vorgehensweise ab 2017 in den Regelbetrieb übergehen. Bis allerdings alle Altlasten aufgearbeitet sind, werden noch Jahre vergehen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Frühling.

Ihr
Christoph Rau
CSU-Ortsvorsitzender Worzeldorf

Von: Christoph Rau, Mittwoch, 16. März 2016 - Aktualisiert am Donnerstag, 17. März 2016
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »CSU - Ortsverband Worzeldorf « finden Sie unter: www.meier-magazin.de/csu-worzeldorf
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.