Endlich wieder Consumenta!

Nürnberg - Vom 30. Oktober bis 7. November 2021 findet die Consumenta in der Messe Nürnberg statt, die Vorbereitungen laufen bereits seit einigen Monaten. Die Bayerische Staatsregierung hat den 1. August als Datum für den offiziellen Messe-Re-Start in Bayern genannt und damit Ausstellern, Besuchern sowie allen Partnern und Unterstützern der Consumenta mehr Sicherheit für ihre Planungen gegeben. Die Hygienekonzepte sind vorbereitet und werden stetig ergänzt. Erste Pilotveranstaltungen haben bereits erfolgreich stattgefunden.

Die Consumenta lädt in den Herbstferien zum Wiedersehen ein und versammelt zahlreiche regionale und überregionale Unternehmen, die sich über die Möglichkeit freuen, endlich wieder eine Präsenzmesse zu besuchen.

In der Regionalhalle (Halle 1) werden die Besucher von der Original Regional-Meile begrüßt und können dort Besonderheiten von Direktvermarktern entdecken. Franken Gemüse aus dem Knoblauchsland ist zum zweiten Mal auf der Consumenta mit dabei. Der Bayerische Bauernverband, die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlebnis Nürnberg, der Bayerische Landtag und das Bibelmobil der evangelischen Allianz sind neu mit dabei. Aber auch gute Bekannte, wie der Bezirk Mittelfranken und der VGN sind mit ihren Angeboten in Halle 1 zu finden. Traditionell sind verschiedene Landkreise und Städte auf der Consumenta mit dabei, so zum Beispiel Stadt und Landkreis Fürth, der Landkreis Roth und der Landkreis Nürnberger Land.

Weiter geht es für die Besucher in der neu gestalteten Halle 4, die unter dem Motto „Life & Style“ steht und zur Lieblingshalle für alle wird, die auf der Suche nach schönen Dingen sind. Dort gibt es Inspirationen, Ideen und Überraschungen für die Shoppingtüte.

Neben Mode, Beauty- und Wellnessprodukten sowie Fitness- und Gesundheits-Angeboten gibt es handgemachte Schätze und Weihnachtsfreuden. Die Markthalle ist in die Halle 5 gewandert. Dort können die Besucher zwischen den Marktständen auf kulinarische Entdeckungsreise gehen.

In der Halle 6 ist alles für Küche und Haushalt zu finden. Verschiedene große Küchenhäuser präsentieren die aktuellen Trends und praktische Haushaltsgeräte, die in keinem Haushalt fehlen dürfen, sind ebenfalls dort zu finden. Die Piazza Italia lädt ebenfalls in Halle 6 zum Kurztrip nach Italien ein.

In Halle 7 zeigt die ENBAU alles rund ums Bauen und Wohnen. Neben handfesten Materialien, Werkzeugen und Produkten gibt es Möbeltrends und Inspiration. Mit dabei ist wieder der Landkreis Roth mit seinem Biergarten.

In der Halle 7A kommen Kinder, Familien und alle, die Lust auf Spiel und Action haben, auf ihre Kosten. Der Airtime-Sprungturm bringt mutige Messebesucher in luftige Höhen. Entspannter geht es im Frankenkids-Spielecafé zu. Nürnberg spielt und der BLSV haben einige Aktionen sowie Ideen für Spiel und Bewegung im Programm.

Die Consumenta kommt selten allein
Am ersten Wochenende wird die Consumenta vom GIN-Market (nur 30. und 31. Oktober) begleitet. Dieser bietet in Halle 2 verschiedene Gins und Tonics für die heimische Bar an. Der Zutritt zum GIN-Market ist erst ab 18 Jahren gestattet. Am zweiten Consumenta-Wochenende steht die Halle 2 für alle Heimtier-Besitzer und Tierfreunde offen:

Die Heimtier Messe (nur 5. bis 7. November) präsentiert alles für die tierischen Mitbewohner und auf der Hundewiese sind verschiedene Aktionen geboten. Das Heimtier-Forum bietet Informationen für Heimtierbesitzer. Katzenliebhaber können sich rund um die Katzenzimmer informieren. Die Erfindermesse iENA findet vom 4. bis 7. November in der Halle 10 statt und steht auch für die Consumenta-Besucher offen.

Aktuelle Informationen unter www.consumenta.de

ACHTUNG: Ticketverkauf ausschließlich online!
– vergünstigte Tickets mit Promo-Code: meier21CO
[Zum Ticket Shop]

Das Meier Magazin verlost 10 x 2 Eintrittskarten!
Senden Sie uns bis zum 19.10.2021 eine Email mit dem Betreff "Consumenta"
an gewinnspiel@meier-magazin.de

An der Verlosung nehmen alle richtigen Einsendungen teil, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Von: Kathrin Winkler (Pressereferentin), Dienstag, 05. Oktober 2021 - Aktualisiert am Montag, 25. Oktober 2021
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »AFAG Messen und Ausstellungen GmbH« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/afag

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.