Endlich Wochenende

schwanstetten - Ein Wimmelbuchspaß für die ganze Familie

Endlich Wochenende

Saskia Halfmouw, Verlag Thienemann-Esslinger

Wochenende ist Familienzeit ... Was man da alles gemeinsam unternehmen kann! Fußball spielen, durch die Stadt bummeln, im Hallenbad toben, eine tolle Dino-Ausstellung besuchen, den Wald entdecken, um die Wette rodeln und vieles mehr (Verlag)

Was unternehmen wir am Wochenende? Dieses Wimmelbuch kann Antworten für jede Jahreszeit geben. Vielleicht ein Besuch auf einem Flohmarkt, in der Bibliothek oder doch lieber zum Schlittschuhlaufen und Schneemannbauen gehen? Auf 12 großen Doppelseiten gibt es Vorschläge für das ganze Jahr. Auf dem Vorsatz sind die Menschen abgebildet, die im Buch den verschiedenen Aktivitäten nachgehen. So kann man sie in den verschiedenen Situationen suchen. Außerdem spielen mehrere Hunde eine Rolle. Sie sind auf jeder Doppelseite zu finden, manchmal ganz schnell und manchmal ziemlich versteckt. Die Seiten sind nicht zu überfrachtet, so dass sich auch Zweijährige in den Bildern zurechtfinden. Es gibt aber doch so viele Geschichten zu entdecken und zu erzählen, dass auch ältere Kinder länger daran Spaß haben können. Gut gefallen hat mir, dass nicht nur klassische Familien mit Vater, Mutter, Kind gezeichnet sind, sondern versucht wurde, unsere Gesellschaft in ihrer Vielfalt abzubilden.

Aufgepasst: Neben den Hunden sind immer wieder die gleichen Personen in unterschiedlichen Aktivitäten zu entdecken, und  ganz Pfiffige finden bestimmt die in jedem Geschehen versteckte Märchenfigur. Toll! (Monika Betz)

Von: Barbara Nürnberg (Inhaberin), Mittwoch, 17. Juni 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Buchhandlung am Sägerhof« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schwanbuch

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.