Erika Distler ist Kornburgs Bürgerschützenkönigin 2019

Nürnberg - Siegerehrung am Kirchweih-Sonntag für die Sieger und Platzierten des diesjährigen Bürgerschiessen vor dem Kornburger Schützenheim.

  • Bürgerkönigin Erika Distler, sportl Leit. Renate Distler, 1. SM Helmut Ruhl

    Bürgerkönigin Erika Distler, sportl Leit. Renate Distler, 1. SM Helmut Ruhl

Unser 1. Schützenmeister Helmut Ruhl und unsere Sportliche Leiterin Renate Distler, nahmen am Kirchweih-Sonntag vor dem Kornburger Schützenheim die Siegerehrung für das diesjährige Bürgerschießen vor. Bürgerkönigin 2019 wurde Erika Distler. Jungfer zur Rechten ist Jasmin Wittke. Den 3. Platz errang Bernhard Wolz und wurde Ritter zur Linken. Den besten Nuller schoss Kerstin Hirsch, sie bekam einen großen Ring Stadtwurst umgehängt. Die drei ersten erhielten Urkunden und je einen Gutschein für die Kornburger Gastronomie. Erika Distler wird auf unserer Ehrentafel einen Platz bekommen. Bei den 10 Schüssen auf die Bürgerscheibe holte sich Ali Naemi den 1. Platz. Zweiter wurde Markus Oßwald, den 3. Platz belegte Melanie Gössel. Sie erhielten je 1 Fresskorb. Von Platz 4 bis 30. standen weitere Preise zur Verfügung. Bei der Jugend holte sich Fabian Wittke den 1. Platz vor Benjamin Müller und Valentino Russo. Für sie gab es Pokale, Urkunden und Geldgeschenke. Bei der Meistbeteiligung landete die Kath. Kapelle mit 39 Teilnehmern auf Platz 1. Den zweiten Platz belegte die Freiwillige Feuerwehr mit 26 Teilnehmern. Für die Gruppen ab 10 Teilnehmern gab es ein 5 ltr. Fäßchen Bier. Die Schützengruppe Kornburg bedankt sich recht herzlich bei allen, die am Bürgerschießen teilgenommen haben. 

Schützen:
Mit sehr guten Ergebnissen kehrten unsere Schützen von verschiedenen Veranstaltungen zurück.
So wurde unsere Renate Distler bei der Bay. Meisterschaft in der Disz. Luftpistole 2. und Bay. Vizemeisterin. Unser Rudi Krammel belegte Platz 9. von 80 Startern. Mit Platz 46 kam Peter Distler zurück.
Bei der Bezirksmeisterschaft erreichte Anne Hartmann (LPA) den ersten Platz. Einen 2. Platz gab es für Michael Zellmann (KK) mit der Mannschaft.
Bei der Gaumeisterschaft gab es sechs erste Plätze, vier zweite Plätze und drei dritte Plätze.
Erste Plätze erkämpften sich Kristin Borrmann (LG), Edeltraud Thürauf (LPA), Anne Hartmann (LPA), Michael Zellmann (KK-liegend) und Renate Distler in (LP u. LPA). Silber ging an Rudolf Krammel (LPA), Michael Zellmann (LG), Zoe Müller (LG und LP).
Dritte Plätze erreichten Peter Distler (LPA) und Thorsten Schaller (LP).
In der Mannschaftswertung haben Anne Hartmann, Rudolf Krammel und Peter Distler den dritten Platz erreicht.

Bogenschützen:
Unsere Bogenschützen waren in Plauen zu Gast. Ist normalerweise der 10er in der Mitte der Scheibe, so war es hier umgekehrt. Der 10er befand sich am Rande der Scheibe.
Kristin Held wurde mit dem Recurve Bogen zweite. Platz 4 ging an Julius Altenberger, einen 7 Platz erkämpfte sich Reik Nowak und Platz 14 ging an Arash Gholipour.

Böllerschützen:
Zum Fassanstich im Grünen Baum, waren unsere Böllerschützen auch dabei. Nach dem Anstich böllerten sie je 4 mal. Zu Ehren der Bürgerkönigin böllerten sie am Kirchweih-Sonntag mit Hand- Schaft- Standböller und der Kanone je 3 mal vor dem Kornburger Schützenheim. Am 17. Aug. werden sie zum Baumeinholen in Kleinschwarzenlohe antreten. Eine Woche später  werden sie das Nürnberger Herbstvolksfest einböllern.

Von: Albert Thürauf (2. Schützenmeister), Dienstag, 09. Juli 2019 - Aktualisiert am Mittwoch, 10. Juli 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »SG Kornburg e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/sg-kornburg
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.