Erster Hofflohmarkt in Katzwang am 6. Juli

Katzwang - Auch im Süden Nürnbergs wird vor der Haustür von privat nun gefeilscht und getrempelt....

2010 begann es in St.Johannis und Gostenhof mit drei Terminen. Seither hat die Idee gewaltigen Zulauf erhalten. In diesem Jahr sind diesmal 23 Stadtteile am Start- und erstmals auch im Ortsgebiet von Katzwang. Warum Hofflohmärkte so beliebt sind?  Neben Handeln und Feilschen sind bei Hofflohmärkten immer auch andere Aspekte wichtig. Nachbarn lernen sich kennen und Aussenstehende erleben beim Schlendern durch die Strassen und Gassen einen Stadtteil aus einer ganz neuen Perspektive. Die Hofflohmärkte sind nicht gewerblich und werden in den Stadtteilen von unterschiedlichen Organisationen veranstaltet - im Fall Kaztwang vom Bürgerverein in Person von Jörg Reisner. Mit dabei am Hammer auch ein Bücherstand, wo hochwertige Literatur gegen Spende für einen guten Zweck angeboten wird. Das Orgateam hofft auf zahlreiche Besucher, gutes Wetter und viele engagierte Katzwanger, die ihre Trödelware vor der eigenen Haustür anbieten.

Anmeldung bis zum 15.5. unter flohmarkt-katzwang@gmx.de möglich.

2010 begann es in St.Johannis und Gostenhof mit drei Terminen. Seither hat die Idee gewaltigen Zulauf erhalten. Obwohl der beliebte Nordstadt-Hinterhofflohmarkt in diesem Jahr bewusst eine Pause einlegt, sind diesmal 23 Stadtteile am Start. Dieser Erfolg hat Gründe: Neben Handeln und Feilschen sind bei Hofflohmärkten immer auch andere Aspekte wichtig. Nachbarn lernen sich kennen und Aussenstehende erleben einen Stadtteil aus einer ganz neuen Perspektive. Die Hofflohmärkte sind nicht gewerblich und werden in den Stadtteilen von unterschiedlichen Organisationen veranstaltet

Von: Jörg Reisner, Freitag, 01. März 2019 - Aktualisiert am Dienstag, 19. März 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Bürgerverein Katzwang e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/katzwang

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.