Essen »to go« – aber wo ? Wir informieren Sie aktuell !

Region - Gastronomien und deren Gäste können die Liste kostenlos ergänzen und aktualisieren!

Wieder dürfen unsere Gastronomen uns nicht in ihren Räumen bewirten. Aber auf ihre Köstlichkeiten müssen wir trotzdem nicht verzichten!

» Im Gastroverzeichnis auf meier-magazin.de finden Sie aktuell, was gerade wo angeboten wird.

Zuerst erscheinen (mit Logo) die Einträge unserer Partner, die Sie für ausführliche Infos anklicken können. Im Anschluss folgen die kostenlosen Einträge, die wir jetzt extra für unsere Gastronomen und unsere Leser erweitert haben, damit man neben den aktuellen Hinweisen ggf auch die »Speisekarte to go« aufrufen kann.

» Die kostenlosen Einträge können Gastronomen selbst – oder Gäste für Ihre Lieblingsgastronomien – mit unserem neuen Formular ganz einfach vornehmen!

Mit diesem Angebot unterstützen wir unsere Gastronomie und bieten unseren Leser*innen eine möglichst aktuelle und umfassende Übersicht. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Bitte helfen Sie uns und unseren Gastronomen, die Übersicht aktuell und vollständig zu halten!

Fällt Ihnen ein fehlerhafter / nicht mehr aktueller Eintrag auf, klicken Sie bitte auf "Aktualisierung / Fehler melden" neben dem fehlerhaften Eintrag im Verzeichnis und geben uns eine kurze Info, was falsch ist. Finden Sie einen Gastronomen noch nicht in unserer Liste, dann nutzen Sie bitte unser » Formular, um uns darauf aufmerksam zu machen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit und unseren Gastronomen gute Geschäfte !













Mit diesem Angebot möchten wir unsere Gastronomie unterstützen und unseren Leser*innen eine möglichst aktuelle und umfassende Übersicht bieten. Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit und unseren Gastronomen gute Geschäfte !


Helfen Sie uns und unseren Gastronomen,     
die Übersicht aktuell und vollständig zu halten.

Extra aufgrund der aktuellen Situation haben wir zum Einreichen (ohne Anmeldung) ein ganz einfaches Formular entwickelt, mit dem man sogar die aktuelle Karte hochladen kann:

Von: Markus Streck, Freitag, 06. November 2020 - Aktualisiert am Montag, 16. November 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »meier® Magazin / Redaktion« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/redaktion

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.