Ferien hoch zu Pferd - so bleibt auch der Abstand gewahrt

Reitsportzentrum Wendelstein - Die Stalltore sind wieder geöffnet!

  • Ausritt

    Ausritt
    © Reitsportzentrum

  • Roundpen

    Roundpen
    © Reitsportzentrum

Die Vier- und Zweibeiner des Reitsportzentrums Wendelstein freuen sich, dass die Stalltore für alle Pferdefreunde nun wieder »fast normal« offen stehen! Die in Bayern geltenden Beschränkungen wurden gelockert. Nun ist der reguläre Reitunterricht – selbstverständlich unter Einhaltung der gesetzlichen Hygieneauflagen – wieder gestartet.

Unsere große Halle und die Stallungen sind bestens durchlüftet. So bleibt dank der berühmten „Pferdelänge Abstand“ genügend Platz zwischen den Reitern, sodass wir auch in den Sommerferien wieder geführte Ausritte, div. Kurse und die Reitabzeichen 9 und 10 für die Kids anbieten können.

Unter welchen Auflagen, das findet Ihr immer aktuell an unserer Reithalle und im Eingangsbereich angeschrieben. Ihr könnt auch jederzeit bei Sandra anrufen und Euch erkundigen unter: 01514-2830615

Also ruft uns an, kommt vorbei und sprecht Sandra an bzw. informiert Euch im Schaukasten, was es Neues gibt!

Während der "Auszeit" wurde der Putzplatz vergrößert, um den Auflagen zu entsprechen und kürzlich wurde ein Longierzirkel errichtet, um die Nutzungsfrequenz der Reithalle weiter zu optimieren.

Nun freuen sich Pferde und unsere Reitlehrer auf Euren Besuch!

Von: Kerstin Probst/Eva Edelmann (Pressewart/Vorstand), Montag, 13. Juli 2020 - Aktualisiert am Montag, 13. Juli 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Reit- und Fahrverein der Pferdefreunde Wendelstein e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/reitsportzentrum-wendelstein
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.