Floriansabend mit Ehrungen

Schwand - Auszeichnungen für 25 Jahre aktiven Dienst überreicht

  • © Freiwillige Feuerwehr Schwand

Als kleines Dankeschön für die vielen geleisteten Arbeits- und Einsatzstunden im Ehrenamt lädt der Feuerwehrverein der Freiwilligen Feuerwehr Schwand seine aktiven Feuerwehrdienstleistenden einmal jährlich zum „Floriansabend“ ein. In diesem Jahr trafen sich die Kameradinnen und Kameraden mit ihren Partnern im neuen Restaurant Hermes, wo sie einen geselligen Abend bei einem vorzüglichen griechischen Buffet genießen konnten.

Bei seiner Begrüßungsrede erklärte Kommandant Herbert Lowig, dass ausnahmsweise in diesem legeren Rahmen auch die Auszeichnung mit dem Bayerischen Feuerwehr-Ehrenzeichen für langjährige aktive Dienstzeit durchgeführt werden. Normalerweise findet diese Ehrung immer im Zusammenhang mit dem Spritzenhausfest statt, was jedoch aufgrund von Terminüberschreitungen heuer leider nicht geklappt hat. Aus diesem Grund waren auch zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Landkreis-Feuerwehrführung anwesend.

Weitere Grußworte sprachen Vereinsvorsitzender Norbert Hochmeyer, Erster Bürgermeister Robert Pfann und Kreisbrandrat Werner Löchl. Landrat Herbert Eckstein überreichte sodann stellvertretend für den Bayerischen Innenminister die Auszeichnungen für 25 Jahre aktiven Dienst an:

Ralf Bieringer
Wolfgang Hutflesz
Markus Rupprecht
Frank Städler

Die Kameraden Thomas Bauer und Hermann Nerreter waren leider verhindert und erhalten die Auszeichnung zu einem späteren Zeitpunkt.

Von: Frank Städler, Mittwoch, 22. November 2017 - Aktualisiert am Montag, 04. Dezember 2017
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Freiwillige Feuerwehr Schwand« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/feuerwehrschwand
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.