Frühjahrsgrüße aus dem Seniorennetzwerk im Nürnberger Süden

Nürnberg - Das Frühjahr steht spürbar in den Startlöchern und jeder Sonnenstrahl tut der Seele gut.

Leider ist aktuell noch nicht klar, wann wir uns wieder treffen können.

Wir hoffen alle sehr, dass wir bald wieder Zeit mit anderen Menschen, in Gruppen und Kursen sowie bei Festen und Feiern verbringen können. Sobald wir mehr wissen, werden wir Sie informieren.

Als Koordinatorin des Seniorennetzwerkes im Nürnberger Süden möchte ich Ihnen auf diesem Weg viele positive Gedanken und Energie schicken, mit einem offenen Ohr für Sie da sein sowie Optimismus und Zuversicht bei Ihnen wecken.

Möchten auch Sie gerne mehr Kontakt haben? Suchen Sie andere Menschen zum Reden, Lachen, sich gemeinsam austauschen? Dann melden Sie sich bei mir, ich stelle gerne den Kontakt zwischen einem anderen Kontaktsuchenden oder einem unserer Ehrenamtlichen (z.B. „Telefon-Paten“) und Ihnen her.

So erreichen Sie mich, Ines Schilling, Koordinatorin des Seniorennetzwerkes im Nürnberger Süden*: Mittwoch 9-12 Uhr und Freitag 14-17 Uhr unter der Tel.-Nr. 09122-1885481 oder per E-Mail i.schilling@awo-mfrs.de . (*Katzwang, Kornburg, Reichelsdorfer Keller und Worzeldorf mit Gaulnhofen, Herpersdorf, Neukatzwang, Pillenreuth und Weiherhaus)

Ihre Ines Schilling, Koordinatorin des Seniorennetzwerkes im Nürnberger Süden

Von: Ines Schilling (Koordinatorin), Mittwoch, 17. März 2021
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Seniorennetzwerk im Nürnberger Süden« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/seniorennetzwerk-nuernberger-sueden
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.