Gebrauchte Schulranzen - neu befüllt

Wendelstein - Wo Armut herrscht, da geben die Menschen ihr Geld zuerst für Nahrungsmittel aus. Wenn dann noch etwas übrig ist, kaufen sie Kleidung oder ­Medizin. Für die Schulausstattung der Kinder bleibt kein Geld übrig. So wachsen diese Kinder oft als An­alphabeten auf und haben wenig Hoffnung, dass sich ihr Leben jemals ändern wird. Bitte gebt ihnen die Möglichkeit auf eine ­bessere Zukunft! Regelmäßig versenden wir eure Spenden nach Indien, den Irak, ­Lettland, die Ukraine oder andere Projektländer.

So könnt ihr helfen: Nehmt einen gebrauchten, gut erhaltenen Schulranzen und füllt ihn mit allem, was ein Schulkind braucht.

Vorschlag für eine Grundausstattung: 

3 Schreib- und 3 Rechenhefte (Din A4), 2 Schreibblöcke
1 Zeichenblock (Din A4)
ein gefülltes Mäppchen (ohne Tintenpatronen oder Flüssigkleber) oder
ein leeres Mäppchen plus 1 Packung Buntstifte,
1 Packung Filzstifte, 3 Bleistifte, 2 Radiergummis
1 Spitzer, 3 Kugelschreiber, 1 Lineal
Hygieneartikel: Seife (kein Shampoo oder Duschgel)
1 Zahnbürste, 1 Zahnpasta.

Zusatzausstattung:

1 Wasserfarbenkasten, 5 Pinsel, 1 Klebestift, 1 Schere
Spielzeug: 1 Plüschtier
Kleidung: T-Shirt, Socken, Mütze, Unterwäsche

Außerdem: Dringend benötigt werden DIN A4-Schreib- und Rechenhefte. Diese werden sehr gerne auch ohne Schulranzen angenommen. Vielleicht... "Jeder ein Heft"?

Eure Sammelstelle in Wendelstein: Ingrid Ammon, ingrid-ammon@web.de, 0179 5068329 (Abgabe nach Vereinbarung).

Mit eurer Hilfe konnten im letzten Jahr 65 Schulranzen, Füllmaterial und Kleidungsspenden übergeben werden. Herzlichen Dank an alle, die bereits mitgemacht haben und an alle, die helfen wollen!

Weitere Informationen: www.gain-germany.org

Von: Ingrid Ammon, Montag, 05. April 2021 - Aktualisiert am Dienstag, 06. April 2021
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Schulranzen-Spenden« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/firma/schulranzen-spenden/3361

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.