GESCHENKE MIT MEHR(-)WERT

Region - Sie haben wenig Zeit – und jetzt noch diese Corona-Regeln… Da erscheint es vielen am einfachsten, ihre Weihnachtsgeschenke irgendwo online einzukaufen. Aber was bleibt vom Weihnachtszauber übrig, wenn wir uns nicht einmal mehr Zeit für unsere Weihnachtseinkäufe nehmen? Ich finde da geht sehr viel verloren –  für die Beschenkten und für uns !

 

INSPIRIERENDES EINKAUFSERLEBNIS

Wenn ich vor Weihnachten in die Stadt gehe, flaniere ich durch die Gassen, in Gedanken an meine Liebsten. Ich genieße die schöne Stimmung, schaue mir die liebevoll dekorierten Schaufenster an und lasse mich inspirieren.

Wenn ich etwas Interessantes entdecke, trete ich ein. Ich werde freundlich begrüßt, von einem Menschen, der sich über meinen Besuch und mein Interesse freut, sich Zeit nimt, meine Fragen individuell zu beantworten, der mir Tipps und weitere Infos gibt, die für mich wichtig sind. Das macht Spaß und so finde ich schnell das Richtige – vielleicht etwas ganz anderes als ich zunächst im Blick hatte. Vielleicht finde ich hier auch nichts, dann aber die Einsicht, dass dieses Produkt eben doch nicht das Richtige gewesen wäre, was ja auch gut ist!

Ich schlendere weiter, nehme einen Glüchwein im Kaffee, genieße die Stimmung und bin in Gedanken bei meinen Lieben. Am Ende dieses schönen  Tages habe ich eine Menge toller Geschenke gefunden, etwas für mich und noch etwas für Freunde, die ich garnicht auf der Liste hatte.

 
GESCHENKE MIT MEHR(W)WERT

So habe ich zu jedem Geschenk eine kleine Geschichte, die ich erzählen kann. Ich weiß, warum ich genau das gekauft habe und meist liege ich damit auch richtig, denn ich wurde individuell beraten! 

Wenn trotzdem etwas nicht gefällt, es offene Fragen zu einem Geschenk gibt, vielleicht etwas dazu gekauft werden soll, ist das alles ganz einfach. Ich gebe den Kassenbon weiter, auch wegen der Garantie. Meine Beschenkten können dann auch in das schöne Geschäft gehen, sich weiter beraten lassen, vielleicht direkt umtauschen oder noch etwas dazu kaufen.

Mein Geschenk aus dem lokalen Einzelhandel ist also auch eine persönliche Empfehlung und meine Liebsten bekommen in diesem Fachgeschäft vor Ort Beratung und Service zu meinem Geschenk gratis dazu.

Für mich fühlt sich das besser an als sagen zu müssen „das habe ich am „Black Superspartag” bei „billig-online“ gekauft“ (ohne Beratung und Service, ohne Ansprechpartner, dafür mit viel Verpackungsmüll) und „tja, im Internet hat das anders gewirkt und jemand schrieb, es wäre ganz hochwertig verarbeitet…“ Die Onlinerecherche würde mich auch viel Zeit kosten, aber anstatt durch unsere schönen Orte zu schlendern würde ich vor dem Monitor sitzen… Nein Danke, ich geh dann mal in die Stadt !

Von: Markus Streck (meier Redaktion), Dienstag, 30. November 2021 - Aktualisiert am Freitag, 24. Dezember 2021
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »meier® Magazin / Redaktion« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/redaktion

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.