Glutenfrei Brot und Kuchen backen - endlich verständlich

Buchtipp - Wer auf Gluten verzichten will oder muss, ist hinsichtlich der Produktauswahl stark eingeschränkt. Umso mehr lohnt es sich, seine Backwaren selbst herzustellen – ganz nach dem eigenen Geschmack. Die Grundlagen dafür findet man im Buch von Martin Pöt Stoldt.

Zu Beginn wird man zunächst in die Thematik der Gluten- und anderer Unverträglichkeiten eingeführt. Hier bekommt man ein Gefühl für Getreide und seine für Betroffene problematischen Inhaltsstoffe. Man erfährt vieles über glutenfreie Mehle, Trieb- und Bindemittel und wird in die Grundlagen zum Backen eingeführt. Im Rezeptteil locken über 50 aromatische Brot-, Kuchen- und Gebäckkreationen – vom glutenfreien Landbrot über Buchweizenbrötchen bis zum Obstkuchen vom Blech. 

Martin Pöt Stoldt ist Brotexperte und Herausgeber des größten deutsch-sprachigen Backforums zum Thema Sauerteig. Er begründete die Buchreihe „Erfolgreich backen mit Pöt“ und wir werden in folgenden Ausgaben noch weitere Bücher von ihm zum Thema Sauerteig und Sauerteigbrot backen vorstellen.

Martin Pöt Stoldt. 2018. 224 S., 72 Farbfotos, Spiralbindung. € 29,90
ISBN 978-3-8186-0265-9

Von: Markus Streck (meier Redaktion), Montag, 12. Dezember 2022
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Buchhandlung am Sägerhof« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schwanbuch

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.