„Green Lifestyle“ Messe und KINDER SPASS

Anwanden - Am 16. und 17. September steht der Wolfgangshof bei Anwanden nunmehr zum 16. Mal im Zeichen der „Grünen Lust“, einer sinnesfrohen und familienfreundlichen Messe zum umweltbewussten Lebensstil.

Rund 180 Ausstellerinnen und Aussteller präsentieren ihre Produkte und Ideen – alles im „Grünen Bereich“, darunter wieder 40 „Neue“, was besonders die zahlreichen Stammgäste freuen wird. Spannend, informativ und mit Freude am nachhaltigen Lebensstil – dafür steht die Grüne Lust.

Gerade bei jungen Familien steht die familienfreundlichste Messe Deutschlands seit Jahren hoch im Kurs. Unter dem Motto „Kinder haften nicht an ihren Eltern“, gibt es ein kunterbuntes Kinderprogramm mit Kinderliedermacher Geraldino (Samstag), Filzen, Töpfern, Seifen und Mosaike herstellen sowie Floßfahren, eine Hüpfburg und Kindereisenbahn, Bogenschießen, Karussell, Schiffschaukel, Bohnenstangen anmalen und Kettcar Rennen mit 6 umweltfreundlichen Tret-Go-Karts.

Damit die kleinen Gäste alle Kinderaktivitäten finden, gibt es übrigens einen extra Geländeplan zum Ausmalen mit allen Angeboten. Große und kleine Gäste freuen sich sicher auch über die Tierschau mit vielen alten Haustierrassen. Die Regionalgruppe Franken der GEH (Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen) informiert am lebenden Beispiel über die erhaltenswerte Biodiversität. Im 500. Jahr des Bierreinheitsgebots ist die Bio Bier Probier Bar, an der es über 60 Sorten fränkisches Biobier zu verkosten gibt, das Highlight für die Väter.

Weitere Informationen zur GRÜNEN LUST erhalten Sie unter www.gruenelust.de

Von: Hubert Rottner Defet (www.gruenelust.de), Dienstag, 05. September 2017 - Aktualisiert am Dienstag, 05. September 2017

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.