Gürtelprüfung zum Jahresende

Kleinschwarzenlohe - Neue Gürtelfarben an den Taekwondo-Anzügen

Zur letzten Kup-Prüfung des Jahres waren bei der Taekwondoabteilung des TSV Kleinschwarzenlohe 10 Schüler mit unterschiedlichen Kup-Graden gemeldet. In einer zweistündigen Prüfung wurden die Prüflinge von den Prüfern (Ulrike Pelikan 3. Dan stehend ganz links und Holger Schmitt 6. Dan stehend ganz rechts)  auf ihre im Training erlangten Fähigkeiten geprüft. Alle Teilnehmer erreichten den nächsten Gürtelgrad. 9. Kup (weiß-gelb): Evelyn Schlierf, Samira Scheumann; 8. Kup (gelb): Jonas Plischka, Alessya Livitchi, Luan Brenner; 7. Kup (gelb-grün): Alexander Beljakow, Michael Beljakow, Eliana Höfner, Lars Krieger; 2. Kup (rot) Michaela Lack.

Vielen Dank auch Josef Kobras (stehend 2. v.l ,Prüfungsbeisitzer), Michael Schmitt (stehend 3. v.l, Co-Trainer) und Wolfgang Haack (stehend rechts neben Fahne, Co-Trainer)

Bei Interesse an Taekwondo oder Selbstverteidigung Email an tahoschmitt@t-online.de

Von: Holger Schmitt (Taekwondo/RSP), Montag, 16. Dezember 2019 - Aktualisiert am Dienstag, 21. Januar 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »TSV 72 Kleinschwarzenlohe e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/tsv72
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.