Harry Potter hoch zu Ross

Reitsportzentrum Wendelstein - Falls sich ahnungslose Spaziergänger über die neue Reitmode gewundert haben sollten, die so manch ein Reiter beim Ausritt zur Schau getragen hat – sie war dem Motto des Orientierungsritts geschuldet, der im September vom Reitsportzentrum Wendelstein veranstaltet wurde.

  • Maskierte Reiter beim O-Ritt

    Maskierte Reiter beim O-Ritt

Das Thema dieses Jahr: Harry Potter. Nach einem ereignisreichen Sommer mit Schnupperkursen und Ferienprogramm, hat unser Reit-Event den Herbst eingeläutet. Neben Vereinsmitgliedern hatten sich auch viele Teilnehmer aus der Region angemeldet, um sich erfolgreich den kniffeligen Aufgaben zu stellen.

Nicht nur die reiterlichen Herausforderungen, auch die Kostümierungen waren Teil der Bewertung. Die Teilnehmer maskierten sich und ihre Pferde daher außerordentlich einfallsreich. Am Ende der Geländestrecke warteten auf die Reiter am Springplatz des Vereins auch noch herausfordernde Geschicklichkeitstests. Das Angebot an Kaffee und Kuchen veranlasste auch manchen Spaziergänger zum Verweilen und an der Siegerehrung für kräftigen Applaus zu sorgen. Wir warten gespannt, wie das Motto für den Orientierungsritt 2020 lauten wird…

Von: Kerstin Probst/Eva Edelmann (Pressewart), Montag, 21. Oktober 2019 - Aktualisiert am Mittwoch, 23. Oktober 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Reit- und Fahrverein der Pferdefreunde Wendelstein e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/reitsportzentrum-wendelstein
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.