Herbstball 2022 der Boogie-Dynamit's, wieder ein voller Erfolg.

Landkreis Roth - Nach der Corona-Pause, endlich wieder ein Ballereignis in Schwanstetten.

  • Formation der Boogie-Dynamit's

    Formation der Boogie-Dynamit's

  • Nachswuchs, die Next Generation.

    Nachswuchs, die Next Generation.

  • Die Halbstarken, aus dem 60iger.

    Die Halbstarken, aus dem 60iger.

Endlich, nach zweijähriger Corona-bedingten Pause, konnten die Boogie-Dynamit's Schwanstetten,
wieder zu ihrem traditionellen Herbstball einladen. Da sich noch nicht alle ins Tanzgeschehen stürzen
wollten, blieben leider einige Plätze frei.
Die Veranstalter hatten wieder mal keine Mühen und Kosten gescheut, um für ein abwechslungsreiches
Showprogramm zu sorgen. Den Anfang machten die Dynamit’s selbst. Das Repertoire umfasste
Formations- und Einzeltänze sowie Damen- und Herrenshows. In Erinnerung an die 60er Jahre und
die Zeit der Halbstarken zeigten Angelika und Gerd eine Parodie zu „Die Nacht war schön im Moonlight“  von Ted Herold. Gleich im Anschluss war die „Next Generation“ der Dynamit’s zu sehen.
Gerd stellte das junge Paar (Giulia und Yannick) vor, die im Nationalkader vertreten sind und sich als
Turnierpaar auf internationalen Turnieren wie World-Cups und bei der Weltmeisterschaft 2022 schon
gute Plätze ertanzt haben. Außerdem möchten die beiden in Schwanstetten eine Kinder- und Jugend-
abteilung ins Leben rufen.
Nach 3 weiteren Tanzrunden sorgten im nächsten Programmpunkt die Inliner „Red Stars“ für Aufsehen.
Die Darbietung der Mädels und Jungs sorgten beim Publikum für viel Applaus.
Für die abwechslungsreiche Tanzmusik sorgten in diesem Jahr wieder die „Andorras“ unter der Leitung
von Norbert Leykam. In den Tanzpausen konnten sich die Boogietänzer auf fetzige Musik vom Band
bewegen. Die Tanzfläche war bis zum Schluss immer gut gefüllt.
Ein weiteres Highlight war um Mitternacht das berühmte Schmalzbuffet dessen Zutaten wieder freundlicherweise von der „Feinkostmetzgerei Peipp aus Leerstetten“ spendiert wurde. Dafür ein herzliches Dankeschön.
Einen Dank auch an die Angelika, die drei Stunden am Herd stand um 13 kg Schmalz auszulassen und
natürlich an die Helfer, die diese 13 kg geschnitten haben.

Die Gäste des Ballabends und auch die Aktiven freuen sich schon auf das nächste Jahr. Der Herbstball 2023  wird wieder am letzten Samstag im Oktober stattfinden.

Jetzt bleibt uns nur noch übrig, Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ein friedliches und geruhsames  Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr, zu wünschen.

Ihre Boogie-Dynamits’s aus Schwanstetten

Von: Henry Ziegler (Schriftführer), Montag, 07. November 2022 - Aktualisiert am Dienstag, 15. November 2022
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »1.Rock´n´Roll und Boogie Woogie Club Schwanstetten« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/dynamits

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.