Herzlichen Dank!

Röthenbach bei Sankt Wolfgang - Müllsammlung erfolgreich dank großer und kleiner Helfer

  • Ein Teil der Helfer nach getaner Arbeit

    Ein Teil der Helfer nach getaner Arbeit
    © Florian Strohmaier

Als Initiatorin möchte ich mich bei allen Helfern der Müllaktion am 13.4. in Röthenbach Sankt Wolfgang bedanken. An diesem Tag hat einfach alles gepasst! Das Wetter war herrlich, die Feuerwehr hat das Projekt engagiert begleitet und maßgeblich unterstützt und viele Menschen sind dem Aufruf gefolgt und haben geholfen unseren Ort und die Natur von Abfall und Müll jeder Art zu befreien.

Von 10-12 Uhr schwärmten die Sammler in Kleingruppen aus und haben säckeweise Müll zutage gefördert. Viele waren erschrocken darüber, wie viel man findet, wenn man nur anfängt zu suchen und vor allem wie viele Zigartettenkippen einfach achtlos in die Landschaft geschmissen werden. Für alle war am Ende leider die Zeit zu kurz, um die eingeteilten Gebiete ausreichend zu säubern. 

Zurück am Feuerwehrhaus gab es dann eine kleine Stärkung, die von der Gemeinde gesponsert wurde. Herzlichen Dank daher auch an Herrn Langhans für die Bewilligung und Gerhard Vater (FFW) für die Idee und die Bereitstellung.

Auch in Zukunft möchte ich an einzelnen Tagen im Jahr „Müllsammelspaziergänge“ organisieren und wer jetzt sagt, er möchte sich gerne einbringen und über Termine informiert werden, kann mir eine Email schicken und ich werde dann per Rundmail immer ca. vier Wochen im Voraus über Ort und Zeit informieren.

Ich freue mich über jede Zuschrift!

Zuschriften an:

julia.strohmaier@icloud.com

Von: Julia Strohmaier (Privatperson), Mittwoch, 24. April 2019 - Aktualisiert am Samstag, 27. April 2019
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.