Hilfe für Trauernde, Einladung in das Cafe und zum Trauerspaziergang

Feucht - Das Trauercafe Feucht ist im Dezember für Sie geöffnet.

Das Trauercafe Feucht ist jeden 1. und 3.  Mittwoch im Monat von 16.00 bis 18.00 Uhr für Sie da. Wir freuen uns am 7. und 21. Dezember auf Ihren Besuch. Sie sind herzlich eingeladen!

Das Gesprächsangebot richtet sich an Menschen, die einen Verlust erfahren haben. Ausgebildete und erfahrene ehrenamtliche Trauerbegleiterinnen des Rummelsberger Hospizvereins stehen Ihnen hilfreich zur Seite und leiten das Gespräch. Es gibt Kaffee, Tee und Kuchen. Sie sind willkommen!

Und dann gibt es noch Trauerspaziergänge. Das Thema am Mittwoch, 21. Dezember 2022, Wintersonnenwende, ist: Im Dunkel der Nacht begegnet uns ein Licht, Vertrauen aufbauen
Treffpunkt: 18.00 Uhr, Waldparkplatz an der
Riedener Straße, 90518 Altdorf (ca. 150 Meter nach dem Edeka-Markt rechts)

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Hospizbüro unter der Rufnummer
09128  502513 oder hospizverein@rummelsberger.net

Wo: Trauercafe Feucht, Mesnerhaus, Hauptstraße 58, 90537 Feucht

Von: Erhard Spiegel (Öffentlichkeitsarbeit), Freitag, 18. November 2022
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Verein Rummelsberger Hospizarbeit mit Begleitung Trauernder« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/hospizverein-rummelsberg

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.