Hofflohmarkt in Katzwang - AWO war mit dabei

Katzwang - Auch der AWO Ortsverein Katzwang-Kornburg beteiligte sich am 2. katzwanger Hofflohmarkt am 12. September

  • Gut 700 € kamen beim Krempeln für den guten Zweck zusammen.

    Gut 700 € kamen beim Krempeln für den guten Zweck zusammen.

Zum erstem Mal fand der Benefizkrempelmarkt des AWO Ortsvereins Katzwang-Kornburg im Rahmen des Katzwanger Hofflohmarktes am 12. September statt. Bei traumhaften Wetter wurde gefeilscht, gehandelt und eingekauft. Dank des großen Hofes, konnten die verschiedensten Dinge und Raritäten „corona-konform“ verkauft werden. Die fleißigen Helfer brachten Spielsachen, Fahrräder, Glas und Porzellan, Bücher, Werkzeug und vieles mehr an den Mann bzw. die Frau, sodass am Ende stolze 700 Euro für den guten Zweck eingenommen werden konnten. Auch die AWO-Bastelgruppe verkaufte erfolgreich selbstgestrickte Socken und genähte Masken sowie weitere Unikate.

Jung und Alt besuchte den AWO-Bürgertreff, nicht zuletzt auch dank des Food Trucks und des Glücksrades, bei dem Kinder und Erwachsene Eisgutscheine und leckere Bowls beim Food Truck gewinnen konnten.

Wir bedanken uns bei dem so freundlichen Publikum und freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Auch im nächsten Jahr plant der AWO-Ortsverein wieder einen Benefizkrempelmarkt. Da die Ware gut eingelagert werden kann, werden auch weiterhin gebrachte Sachen aller Art gesucht.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.awo-mfrs.de/katzwang-kornburg.

 

 

Von: Sophie Reichmann (Schriftführerin), Mittwoch, 16. September 2020 - Aktualisiert am Dienstag, 29. September 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »AWO Ortsverein Katzwang-Kornburg e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/firma/awo-ortsverein-katzwang-kornburg-ev/3124

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.