Implantologie in der Zahnheilkunde – ein kleiner Eingriff mit großer Wirkung

Region - Ist ein Zahnersatz unumgänglich, dann eröffnet ein Implantat der modernen Zahnmedizin vielfältige Möglichkeiten. Der Eingriff hat für den Patienten gleich mehrere Vorteile.

  • © Fotolia © Frank

  • © Fotolia © Jenny Sturm

Ein Implantat bietet die Option, bei Zahnverlust wieder feste Zähne im Mund verankern zu können. Die Möglichkeiten erstrecken sich dabei vom Ersatz einzelner Zähne bis hin zur Befestigung von ganzen Zahnprothesen. Das Implantat selbst ist eine künstliche Zahnwurzel in Form eines schraubenförmigen Stiftes, meist aus Titan oder Keramik gefertigt, und bildet die Grundlage zur Befestigung des gewünschten Zahnersatzes.

Zunächst wird durch ein röntgenologisches Verfahren analysiert, ob ausreichend Knochen für ein Implantat zur Verfügung steht. Ist dies nicht der Fall, wird dieser entsprechend aufgebaut, um eine stabile Basis für die künstliche Wurzel zu bilden.

In einem weiteren Schritt wird der schraubenförmige Stift, die künstliche Wurzel also, im Kieferknochen verankert. Dieser Eingriff wird unter örtlicher Betäubung oder, wenn gewünscht, mit einer zusätzlichen Dämmerschlafnarkose durchgeführt. Ob diese zusätzliche Narkoseform für Sie infrage kommt, besprechen wir gern persönlich mit Ihnen. Nach einer individuell festgelegten Einheilzeit wird das Zahnfleisch um den Austrittspunkt des Implantates vorbereitet, frei nach dem Motto: „Der Knochen stützt, das Zahnfleisch schützt“. Wenn alle Voraussetzungen optimal gegeben sind kann nun auf dem Implantat der benötigte Zahnersatz befestigt werden.

Ob Krone, Brücke oder Prothese – mithilfe von Zahnimplantaten können sowohl Einzelzähne als auch mehrere oder sogar alle Zähne ersetzt werden. Als modernste Form des Zahnersatzes stehen Implantate für mehr Lebensqualität. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, wieder unbeschwert lachen, kauen und sprechen zu können.

Bei regelmäßiger Kontrolle und optimaler Pflege halten Implantate ein Leben lang.

Um herauszufinden, ob ein Implantat auch für Sie infrage kommt, stehen wir gerne für ein umfangreiches Aufklärungsgespräch in unserer Praxis in Herpersdorf zur Verfügung.

Von: Dr. Bernd Raab (Zahnarzt), Donnerstag, 15. Februar 2018 - Aktualisiert am Dienstag, 27. Februar 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Zahnarztpraxis Dr. Raab & Raab« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/zahnaerzte-raab

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.