Information über psychische Krisen in Schwangerschaft und Stillzeit

Lauf a.d. Pegnitz - Im Rahmen der diesjährigen Kampagne des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege lädt die Schwangerenberatungsstelle des Landratsamtes Nürnberger Land mit ihren Kooperationspartnern am Mittwoch, den 14. Dezember von 15.30 – 17.30 Uhr zu einem Vortrag mit Diskussion zum Thema „Psychische Krisen in Schwangerschaft und Stillzeit - erkennen und behandeln“ sowohl Fachleute als auch Betroffene und Interessierte ein.

Als Referentin konnte Frau Dr. Simen, Oberärztin der Mutter-Kind Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Klinikum Nürnberg Süd, Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität gewonnen werden.
Sie wird in einem lebendigen Vortrag über psychiatrische Krankheitsbilder werdender oder junger Mütter informieren und dabei auch auf Fragen eingehen, wie zum Beispiel:
Wie wirkt sich eine solche Erkrankung auf die ganze Familie aus?
Welche Medikamente können gegeben werden oder welche unterstützenden Hilfen gibt es?

Ort der Veranstaltung: Sparkassensaal der Sparkasse Nürnberg in 91207 Lauf, Saarstraße 9. Fortbildungspunkte für Ärzte, Psychotherapeuten und Hebammen wurden beantragt.

Es wird um Anmeldung bis 7.Dezember gebeten unter:

gleichstellung@nuernberger-land.de
oder Tel. 09123/950-6056, Fax: 09123/950-7056.

Von: Günther Häusler (Pressestelle), Montag, 07. November 2016 - Aktualisiert am Samstag, 19. November 2016
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Landratsamt Nürnberger Land« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/firma/landratsamt-nuernberger-land/1725
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.