Jahreshauptversammlung beim 1.TC Leerstetten

Schwanstetten - Neuer Vorstand wurde gewählt

  • © IHS

Am 31.01.2020 fand die diesjährige Hauptversammlung des 1. TC Leerstetten statt. Die Versammlung stand ganz im Zeichen der turnusmäßigen Neuwahlen.

Die 1. Vorsitzende Ulrike Reinfelder konnte aus 2019 eigentlich nur Positives berichten. Im Sommer konnte das 100. Mitglied begrüßt werden. Aktuell zählt der Verein 104 Mitglieder.

Der Mitgliederzuwachs ist hauptsächlich auf die drei durchgeführten Fast Learning Kurse zurückzuführen, fast alle Teilnehmer traten nach Abschluss der Kurse dem Verein bei. 

Ein besonderer Höhepunkt im abgelaufenen Jahr war natürlich der Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Kreisklasse 2. Ausdrücklich dankte die 1. Vorsitzende den Sponsoren Willi Maueröder, Margita Schemmel, der Familie Reinfelder, der Firma Abraham, der Gemeinde Schwanstetten sowie der Sparkasse Schwanstetten.

Desweiteren erfolgte ein Dank an die komplette Vorstandschaft für die sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit.

Der 2. Vorsitzende Dieter Bergner zeigte sich erfreut darüber, dass in 2019 das Jahr nicht mit einer unangenehmen Überraschung – so wie die Jahre zuvor – begann. Im Herbst 2018 wurden umfangreiche Maßnahmen für eine gute Überwinterung getroffen. Im Sommer blieb die Anlage nicht von Sturmschäden verschont. Die Beseitigung von Laub, Zweigen und Ästen sowie von Hagelschäden war notwendig.  Leider war die Beteiligung der Mitglieder an den notwendigen Arbeiten  eher gering.  Deshalb wurde im weiteren Verlauf der Versammlung entschieden, einen Platzwart einzustellen.

Die 3. Vorsitzende und Schatzmeisterin Renate Hertel konnte über ein positives Wirtschaftsjahr berichten.  Im Anschluss bestätigten die Kassenprüfer Jürgen Runau und Jörg Schinkenberger eine einwandfreie Kassenprüfung. Auch der Haushaltsplan wurde einstimmig genehmigt.

Sportwart Sebastian Schulz berichtete über die sportlichen Aspekte. Es waren drei Mannschaften in der Medenrunde am Start: Damen 40 4er Mannschaft in der Kreisklasse 4 in Spielgemeinschaft mit Stadtpark Schwabach(abgeschlossen mit Platz 3),  1. Herren 6 er Mannschaft  (Aufstieg in die Kreisklasse 2) sowie Herren 65 4 er Mannschaft in der Kreisklasse 3 (abgeschlossen mit Platz 2).  

Zum Saisonauftakt fand das alljährliche Schleifchenturnier mit über 30 Teilnehmern statt, das traditionelle Vespererturnier sowie der Kinder Schnuppertag in den großen Ferien wurden ebenfalls durchgeführt. Vereinsmeister bei den Herren wurde Markus Wünschmann, bei den Senioren Ronald Bergner und beim Doppelturnier, bei dem die Paare ausgelost wurden, siegten Ulrike Reinfelder und Markus Wünschmann. Fünf Jugendliche absolvierten das Sportabzeichen.

Auch für 2020 sind wieder drei Mannschaften gemeldet. Die einzige Veränderung wird sein, dass die Damen 40 nicht mehr in Spielgemeinschaft mit Stadtpark Schwabach antreten sondern erfreulicherweise eine eigene Mannschaft melden können.

Udo Blank als Vergnügungswart konnte über ein gelungenes Sommerfest mit über 50 Teilnehmern berichten. Auch der Aufstieg der 1. Herrenmannschaft wurde natürlich gebührend gefeiert.  Ein geselliges Saisonabschlussturnier fand Ende September statt und die Waldweihnacht am 21.12.2019 mit 28 Erwachsenen und elf Kindern war ebenfalls wieder ein Erfolg.

Es folgten die turnusgemäßen Wahlen. Udo Blank als Vergnüngungswart und Ingrid Hajek-Schinkenberger als Schriftführerin traten aus persönlichen Gründen nicht mehr an.  Daniel Kuhse als neuer Vergnügungswart und Anna Breckner als Schriftführerin wurden ebenso einstimmig gewählt wie der neue Jugendwart Felix Renner. Ulrike Reinfelder (1. Vorsitzende), Dieter Bergner (2. Vorsitzender), Renate Hertel (3. Vorsitzende und Schatzmeisterin), Sebastian Schulz (Sportwart) sowie Werner Gropper (technischer Wart) wurden mit großer Mehrheit in ihren Ämtern bestätigt. Jörg Lutzius wird als neu gewählter Prüfer im nächsten Jahr gemeinsam mit Jörg Schinkenberger die Kasse prüfen.

Die Verlängerung des Schnupperbeitrages für neue Mitglieder im ersten Jahr der Mitgliedschaft (-30 %) wurde einstimmig beschlossen.

Von: Ingrid Hajek-Schinkenberger (Pressewartin), Dienstag, 04. Februar 2020 - Aktualisiert am Montag, 09. März 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »1. TC Leerstetten e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/tcleerstetten

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.