Katzwanger Hofflohmarkt geht in zweite Runde - zwei Termine in 2020

Katzwang - Am Sonntag, 17. Mai öffnet ab 10.00 Uhr im nördlichen Katzwanger Stadtgebiet wieder der Hofflohmarkt, organisiert und unterstützt vom Bürgerverein Nbg-Katzwang e.V.

Anmeldungen für Verkäufer sind ab sofort möglich, dank Unterstützung des Bürgervereins bleibt die Teilnahmen auch in diesem Jahr KOSTENLOS.

Initiatior Jörg Reisner hofft wieder auf rege Teilnahme, buntes Markttreiben, Stöbern, Flanieren, Feilschen und sich kennenlernen. Da das gesamte Gebiet zu weitläufig ist, werden zwei Termine pro Jahr angeboten.

Der nördliche Bereich vom Reichelsdorfer Keller bis Höhe Katzwang-Hallenbad/ Blumen Mimus trempelt am Sonntag, 17. Mai, der Termin für den Süden wurde auf den Samstag 12. September festgelegt.

Alle privaten Verkaufsflächen sind mit bunten Luftballons gekennzeichnet, Anmeldung von Verkaufsständen unter

www.flohmarkt-katzwang.de

oder telefonisch: 09122-887029

Gewerbliche Händler werden nicht zugelassen

Von: Jörg Reisner, Sonntag, 23. Februar 2020 - Aktualisiert am Donnerstag, 19. März 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Bürgerverein Katzwang e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/katzwang

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.